Wirtschaft startet gut gelaunt ins Jahr

25. Januar 2013, 10:51 Uhr

Es ist das Signal für eine Trendwende: Der Ifo-Index, das wichtigste Konjunkturbarometer, hat sich den dritten Monat in Folge verbessert. Besonders gute Stimmung herrscht in der Industrie.

Ifo, Index, Geschäftklima, Konjunktur, Wirtschaft, Stimmung, Barometer,

Ein Container-Terminal im Hamburger Hafen: Mit dem erneuten Anstieg des Konjunkturbarometers mehren sich die Hinweise, dass die deutsche Wirtschaft wieder wächst.©

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich den dritten Monat in Folge aufgehellt. Der Ifo-Geschäftsklimaindex kletterte im Januar um 1,8 auf 104,2 Punkte, wie das Münchner Ifo-Institut am Freitag mitteilte. Das ist der beste Wert seit Mitte 2012. Die befragten Unternehmen bewerteten sowohl ihre aktuelle Geschäftslage als auch ihre Geschäftsaussichten für das nächste halbe Jahr besser. "Die deutsche Wirtschaft startet hoffnungsvoll ins neue Jahr", sagte Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn.

Experten sehen in dem dritten Plus in Folge das Signal für eine Trendwende. Nach sechs Rückgängen war das wichtigste deutsche Konjunkturbarometer bereits im November und Dezember wieder gestiegen. Damit mehren sich die Hinweise, dass die deutsche Wirtschaft zu Jahresbeginn wieder wächst. Im vierten Quartal 2012 war sie mit 0,5 Prozent erstmals seit einem Jahr geschrumpft - und das so stark wie seit dem Höhepunkt der weltweiten Finanzkrise Anfang 2009 nicht mehr.

Besonders deutlich verbesserte sich die Stimmung in der Industrie. "Der Optimismus kehrt zurück", sagte Sinn. Die Unternehmen würden ihre Maschinen und Geräte wieder stärker auslasten. Auch bei den Dienstleistern und in der Baubranche ging es bergauf, im Groß- und Außenhandel hatten dagegen die Pessimisten Zulauf.

"Die Unternehmen haben 2012 abgehakt"

Die 7000 befragten Manager bewerteten die Aussichten für die kommenden sechs Monate mit 100,5 Punkte um 2,5 besser, während Ökonomen nur mit 99,0 Punkten gerechnet hatten. Der Index für die Lage legte um 0,9 auf 108,0 Zähler zu, womit die Prognose von 107,2 Zählern übertroffen wurde.

Wirtschaftsexperten rechnen mit einer Rückkehr auf den Wachstumspfad. Sie sagen für das erste Quartal ein Plus von 0,2 Prozent voraus, das sich im Frühjahr auf 0,3 Prozent und in der zweiten Jahreshälfte auf 0,4 Prozent steigern soll. "Die Unternehmen haben 2012 abgehakt", sagte KfW-Chefvolkswirt Jörg Zeuner. "Die Weltwirtschaft erholt sich, die Planungsunsicherheit lässt nach." Gleichzeitig steige der Konsum dank hoher Beschäftigung und steigender Reallöhne. Allerdings dürfte die Wirtschaft in diesem Jahr nur langsam wachsen. Die Bundesbank rechnet mit einem Plus von 0,4 Prozent, nach 0,7 Prozent 2012.

Zum Thema
Wirtschaft
Ratgeber
Ratgeber Geldanlage: Legen Sie Ihr Geld richtig an Ratgeber Geldanlage Legen Sie Ihr Geld richtig an
Ratgeber Altersvorsorge: So sorgen Sie fürs Alter vor Ratgeber Altersvorsorge Den Ruhestand sorgenfrei genießen
Tools und Vergleichsrechner
Krankenkassen-Vergleich Krankenkassen-Vergleich Sie suchen eine neue Krankenversicherung? stern.de findet die passende für Sie! mehr... >
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von dorfdepp: Soll sich die westliche Welt Kuba gegenüber öffnen?

 

  von dorfdepp: Gibt es noch Vorbehalte gegen Online-Banking?

 

  von JennyJay: Heißt es "mittels Mobilkrane" oder "mittels Mobilkränen"?

 

  von bh_roth: Vorsätzliche Tötung

 

  von Amos: Warum muß ein Blinder bei "Wetten dass" eine geschwärzte Brille tragen?

 

  von Amos: Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.

 

  von Bananabender: Der Mythos Megapixel

 

  von Amos: Warum müssen verunglückte Reitpferde immer eingeschläfert werden?

 

  von Amos: Haus mit 5 Wohneinheiten. Jetzt steht eine Wohnung längere Zeit leer. Wie verhält es sich dann mit...

 

  von Amos: Smartphones zu Weihnachten: Kaufentscheidung abhängig von der Fotoauflösung? Telefonieren wäre doch...

 

  von StechusKaktus: Wie kann die kalte Progression abgeschafft werden?

 

  von bh_roth: Gastherme versetzen

 

  von Bananabender: Drucker Patronen

 

  von bh_roth: Lichterführung bei speziellen LKW

 

  von Amos: Wenn ich einen Karton Sekt aus Bequemlichkeit im Kofferraum "vergesse": wie hoch ist die...

 

  von Musca: Vogelschwarm filmen

 

  von Amos: Da ich als Arzt nicht mehr tätig bin, habe ich meine Berufshaftplicht gekündigt.

 

  von Amos: Eine Fondsgesellschaft schickt mir am 2..12.2014 die Steuerbescheinigung für 2013. Obwohl ich meine...

 

  von Gast: Ist der Nahme "Haircouture" geschützt

 

  von Gast: ich habe eine rente in höhe von 760 ?,wie viel kann ich dazu beantragen?