Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

So sinnlos können Meetings sein

Meetings können sich ewig ziehen und wenig bringen - kaum einer, der das nicht kennt. Ein Kurzfilm zeigt auf witzige Art und Weise die Ratlosigkeit eines Experten während einer Teamsitzung.

Fast 3,5 Millionen Klicks hat der neue Viral-Hit "The Expert" auf Youtube innerhalb von zwei Wochen bereits. Das Erfolgsgeheimnis: der Wiedererkennungswert. Der ist bei vielen nämlich hoch. "Wer schon mal als Berater oder IT Experte gearbeitet hat, kennt diese Situation", schreibt ein Nutzer. Die Situation ist ein vollkommen sinnloses Meeting, in dem es um noch viel sinnlosere Ideen geht. Die soll der Experte umsetzen. Am Ende ist sogar er überzeugt: "Ich kann absolut alles machen, ich bin ein Experte".

Warum sind rote Linien nicht grün?

Warum man rote Linien nicht transparent oder grün zeichnen kann, leuchtet Kollegen und Kunden nicht ein. Der Experte muss das doch können. Doch der ringt inmitten von Idioten sichtlich um Fassung, kann seine Kompetenz nicht durchsetzen. "Jeder Narr kann kritisieren, nicht böse sein. Aber Sie sind ein Experte."Die Kollegen verlangen, dem Wunsch der Kundinnen nachzukommen, diese äußern immer absurdere Ideen. Herrn Anderson, so heißt der Experte, steht die Fassungslosigkeit ins Gesicht geschrieben. Richtig grotesk wird es, als die beiden Frauen Änderungsvorschläge machen. Aber sehen Sie selbst...

Idee basiert auf einer Kurzgeschichte

Die Szene des britischen Kurzfilm-Produzenten Lauris Beinerts basiert auf der Kurzgeschichte "Das Meeting" des russischen Autors Alexey Berezin. Mit Orion Lee konnte sogar ein Schauspieler gewonnen werden, der bereits in einem James-Bond-Film zu sehen war.

fme

Weitere Themen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools