Extreme Armut soll bis 2030 überwunden sein

21. April 2013, 11:41 Uhr

Ein Dollar und 25 Cent - mehr als eine Million Menschen haben weniger als dies täglich zur Verfügung. Fast ein Sechstel der Menschheit. Weltbank und IWF wollen dies bis 2030 ändern.