Parade der schwimmenden Träume

21. Januar 2013, 09:32 Uhr

In Sachen Wassersport gilt die "Boot" als weltweit wichtigste Messe. Auch sündhaft teure Jachten locken die rund 250.000 Besucher an - und laden zum Träumen ein.

2 Bewertungen

Hier wird so mancher Kindheitstraum war – auf der "Boot", der Internationalen Bootsausstellung in Düsseldorf. In Sachen Wassersport gilt sie als die wichtigste Messe weltweit. mehr...

1.674 Aussteller aus 63 Ländern präsentieren hier ihre Neuentwicklungen. Segelyachten bilden dabei den Schwerpunkt. Für derartige Schmuckstückchen müssen Interessenten aber auch ganz schön in die Tasche greifen. Mehrere Millionen Euro kosten solche schwimmenden Wohnmobile. Viele der erwarteten rund 250.000 Zuschauer werden sich solch ein Luxusgut wohl nicht leisten können. Aber träumen darf man ja noch. Und dazu bietet sich auf der "Boot" in Düsseldorf bis Ende Januar auch reichlich Gelegenheit. Schließen