Siemens liefert mit Verspätung

23. April 2013, 08:05 Uhr

Nicht nur die Lieferung neuer ICE-Garnituren an die Deutsche Bahn verzögert sich, Siemens kommt auch bei einem Auftrag für Eurotunnel-Betreiber Eurostar in Verzug.

Wirtschaft, Transport, Verkehr, Deutschland, Siemens, Zugsparte, Eurostar, ICE, Eurotunnel, Verspätung, Zug, Bahn

Man habe "die Komplexität des Auftrags unterschätzt", sagte Siemens-Vorstandsmitglied Busch. Wann die Eurostar-Züge fertiggestellt werden, ist ungewiss.©

Beim Zuggeschäft droht Siemens ein weiterer teurer Rückschlag. Vorstandsmitglied Roland Busch sagte der "Süddeutschen Zeitung", bei der Lieferung von zehn Hochgeschwindigkeitszügen für den Eurotunnel-Betreiber Eurostar zeichneten sich ernste Probleme ab. "Wir haben die Komplexität des Auftrags unterschätzt", sagte Busch. Die Probleme beim Eurostar und beim neuen ICE belasteten den Gewinn: "Wir werden durch die Bahn-Projekte im abgelaufenen Quartal 2013 erneut eine Sonderbelastung haben." Sie werde noch über den 116 Millionen Euro im Quartal zuvor liegen.

Eurostar will die ersten Züge 2015 einsetzen. Da der Zug durch vier Länder und den Eurotunnel fahre, müsse er mit verschiedenen Zugsicherungstechniken zurechtkommen und von mehreren Behörden zugelassen werden. "Wie lange das dauert, liegt nicht allein in unserer Hand", erklärte der Siemens-Vorstand.

Auch bei der Lieferung von 16 ICE-Zügen an die Deutsche Bahn zeichnet sich dem Bericht zufolge eine weitere Verzögerung ab. Eigentlich hätten sie seit Dezember 2011 fahren sollen, im November 2012 hatte Siemens die Lieferung erneut verschieben müssen. Ende Juli könnte der Zulassungsprozess erneut beginnen. "Das kann erfahrungsgemäß zwischen vier und 18 Monaten dauern", sagte Busch. Die Bahn werde wohl auch im nächsten Winter auf die Züge verzichten müssen, berichtete die "Süddeutsche Zeitung".

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Deutsche Bahn Eurotunnel Siemens Süddeutsche Zeitung Verzug
Wirtschaft
Ratgeber
Ratgeber Geldanlage: Legen Sie Ihr Geld richtig an Ratgeber Geldanlage Legen Sie Ihr Geld richtig an
Ratgeber Altersvorsorge: So sorgen Sie fürs Alter vor Ratgeber Altersvorsorge Den Ruhestand sorgenfrei genießen
Tools und Vergleichsrechner
Krankenkassen-Vergleich Krankenkassen-Vergleich Sie suchen eine neue Krankenversicherung? stern.de findet die passende für Sie! mehr... >
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von dorfdepp: Soll sich die westliche Welt Kuba gegenüber öffnen?

 

  von dorfdepp: Gibt es noch Vorbehalte gegen Online-Banking?

 

  von JennyJay: Heißt es "mittels Mobilkrane" oder "mittels Mobilkränen"?

 

  von bh_roth: Vorsätzliche Tötung

 

  von Amos: Warum muß ein Blinder bei "Wetten dass" eine geschwärzte Brille tragen?

 

  von Amos: Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.

 

  von Bananabender: Der Mythos Megapixel

 

  von Amos: Warum müssen verunglückte Reitpferde immer eingeschläfert werden?

 

  von Amos: Haus mit 5 Wohneinheiten. Jetzt steht eine Wohnung längere Zeit leer. Wie verhält es sich dann mit...

 

  von Amos: Smartphones zu Weihnachten: Kaufentscheidung abhängig von der Fotoauflösung? Telefonieren wäre doch...

 

  von StechusKaktus: Wie kann die kalte Progression abgeschafft werden?

 

  von bh_roth: Gastherme versetzen

 

  von Bananabender: Drucker Patronen

 

  von bh_roth: Lichterführung bei speziellen LKW

 

  von Amos: Wenn ich einen Karton Sekt aus Bequemlichkeit im Kofferraum "vergesse": wie hoch ist die...

 

  von Musca: Vogelschwarm filmen

 

  von Amos: Da ich als Arzt nicht mehr tätig bin, habe ich meine Berufshaftplicht gekündigt.

 

  von Amos: Eine Fondsgesellschaft schickt mir am 2..12.2014 die Steuerbescheinigung für 2013. Obwohl ich meine...

 

  von Gast: Ist der Nahme "Haircouture" geschützt

 

  von Gast: ich habe eine rente in höhe von 760 ?,wie viel kann ich dazu beantragen?