HOME
Scania

Berufung angekündigt

Scania muss wegen Absprachen hohe Millionenstrafe zahlen

Brüssel - Die schwedische VW-Tochter Scania soll nach einer Entscheidung der EU-Wettbewerbshüter wegen unerlaubter Preisvereinbarungen rund 880 Millionen Euro Strafe zahlen.

Hat sich Bosch an Absprachen der Autobranche beteiligt?

Kartell-Verdacht

Bosch soll sich an Absprachen in der Autobranche beteiligt haben

Abgase aus dem Auspuff eines Diesel-Autos

"Spiegel": Deutsche Autobauer trafen seit 90er Jahren geheime Absprachen

Abgase aus dem Auspuff eines Diesel-Autos

"Spiegel": Deutsche Autobauer trafen seit 90er Jahren geheime Absprachen

US-Justizminister Sessions bei der Anhörung im Senat

US-Justizminister Sessions reagiert empört auf Vorwürfe in Russland-Affäre

Der neue Sonderermittler Robert Mueller war früher FBI-Chef

Posten für sensible Fälle

Was darf der neue US-Sonderermittler, der Trump gefährlich werden könnte?

Donald Trump

Trump bestreitet erneut Wahlkampf-Absprachen mit Moskau

Nach dem Ärger aus Brüssel gibt es nun auch von Seiten der Opposition neue Vorwürfe im Abgasskandal.

Volkswagen-Abgasskandal

Wurde der Abgas-Untersuchungsbericht geschönt?

Portrait Sepp Blatter, links daneben der Fifa-Schriftzug

Fifa-Skandal

Blatter bestätigt Absprachen bei WM-Vergabe an Russland und Katar

Über die Balkan-Länder kommen weiter hunderttausende Flüchtlinge nach Mitteleuropa.

Flüchtlingskrise in Europa

Warum die Balkanländer die Verantwortung weiterschieben

Poroschenko und Putin haben sich offenbar auf einen übergangsweisen Gaspreis, bis März nächsten Jahres, geeinigt

Ukraine-Konflikt

Russischer "Winterpreis" gegen Kältekrise

Gijón, 25. Juni 1982: Der deutsche Stürmer Horst Hrubesch (M.) köpft im letzten Gruppenspiel zum 1:0 gegen Österreich ein. Es bleibt bei diesem Ergebnis - damit sind beide Mannschaften eine Runde weiter.

Fußball-WM 1982

Die Schande von Gijón

Bernie Ecclestone ist der Chef der Formel 1

Ecclestone zum GP Deutschland

"Halten Absprachen ein"

Fällen deutsche Gerichte wirklich Urteile nach Recht und Gesetz? Zweifel sind angebracht.

Entscheidung in Karlsruhe

"Deal" im Strafprozess - Entlastung oder Kuhhandel?

Fällen deutsche Gerichte wirklich Urteile nach Recht und Gesetz? Zweifel sind angebracht.

Wegen Überlastung

Zweifelhafte Absprachen in deutschen Richterstuben

Thüringer Untersuchungskommission

Gutachten belegt Pannen bei Neonazi-Fahndung

Befreiungsaktion fehlgeschlagen

Europäische Geiseln in Nigeria getötet

Verdacht auf Zinsabsprachen

EU lässt mehrere Großbanken durchsuchen

Stuttgart 21

Bahn treibt laut Hermann Spielchen

Im Visier des Kartellamts

Durchsuchung bei RTL und ProSiebenSat.1

Kartellstrafe

Kaffee-Riesen sollen für Preisabsprachen blechen

Berlin vertraulich!

Damenwahl bei der FDP

Marktabsprachen der Gasversorger

EU verdonnert Eon zu 553-Millionen-Strafe

Kritik an Kanzlerin

Müntefering wünscht sich Schröder zurück

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren