HOME
Entscheidung über Zukunft wird Montag verkündet

Bericht: Lufthansa soll exklusiv über Großteil von Air Berlin verhandeln dürfen

Der Gläubigerausschuss der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin hat sich einem Bericht zufolge auf exklusive Verhandlungen mit der Lufthansa über den Kauf des Ferienfliegers Niki festgelegt.

L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist tot
+++ Ticker +++

News des Tages

L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist tot

Entscheidung über Zukunft wird Montag verkündet

Bericht: Lufthansa soll exklusiv über Großteil von Air Berlin verhandeln dürfen

Air-Berlin-Gläubiger verhandeln mit Lufthansa

Air-Berlin-Gläubiger verhandeln mit Lufthansa über große Teile

Air-Berlin-Gläubiger verhandeln mit Lufthansa über große Teile

Lufthansa will Langstrecke von Air Berlin nicht

Hintergrund

Air Berlin und ihre Chefs

Air-Berlin-Schalter

Chronischer Verlustbringer

Air Berlins Langstrecke steht vor dem Aus

Bieterkampf um Air Berlin läuft

Lufthansa will bis zu 78 Maschinen von Air Berlin übernehmen

Air-Berlin-Maschinen in Düsseldorf

Nach Insolvenz

Air Berlin soll krankgeschriebene Piloten zum Fliegen animiert haben

Verdi nennt Lufthansa-Gebot gut für Air Berlin

Lufthansa bietet nicht für Langstrecke der Air Berlin

Lufthansa bietet nicht für Langstrecke der Air Berlin

Lufthansa bietet nicht für Langstrecke der Air Berlin

Mögliche Vorentscheidung über Verkauf von Air Berlin

Verdi: Drohende Jobverluste bei Air Berlin

Fluggesellschaft Niki

Bericht

Drohende Jobverluste bei Air Berlin

Ryanair-Chef Michael O'Leary

2000 Flüge fallen aus

Ryanair-Chef Michael O'Leary: "Wir haben keinen Pilotenmangel"

Easyjet

Studie

Airlines steigern Einnahmen aus Nebenleistungen weiter

Tuifly muss wegen Air Berlin-Pleite Sparkurs einschlagen

Auch Tuifly leidet offenbar unter der Air-Berlin-Krise

Zeitung: Air-Berlin-Insolvenz zwingt auf Tuifly zu Sparkurs

Ryanair

Kritik wegen Flugstreichungen

Bereitet sich Ryanair auf Stillstand bei Air Berlin vor?

Air Berlin

Ticketpreise

Geschäftsleute fliegen wegen Air-Berlin-Insolvenz teurer

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren