Startseite
  Aldi könnte auf längere Öffnungszeiten und zusätzliche Aktionen setzen, um der Konkurrenz ein Schnippchen zu schlagen
  Griechische Köstlichkeiten mitten in der Krise - Am Ende kein so gutes Angebot bei Aldi.
  Bezahlen wir bald alle mit dem Smartphone?
  Nach Recherchen über den Markt in Italien will Aldi zunächst im Norden des Landes Filialen eröffnen
  Aldi und Lidl gegen Edeka und Rewe: Die Discounter sind längst nicht mehr unangefochten billig. Die Supermärkte bieten günstige Eigenmarken an.
  Der Rollator sei in allen Aldi Nord-Filialen verkauft worden
  Aldi eröffnet die ersten Filialen auf Mallorca am 20. Mai
  Aldi senkt die Preise für Milch und Butter. Andere Supermärkte werden nachziehen.
  In Bananenkisten wie diesen verstecken Schmuggler gern Drogen, um sie nach Europa zu bringen
  Saftig und triefend vor Fett: Deutsche lieben Salamipizzen. Stiftung Warentest hat 27 Tiefkühl-Varianten getestet.
  Lange hatte sich Aldi gegen den Online-Trend gewehrt. Jetzt startet der Discounter einen Shop in England.
  Der Kunstberater Helge Achenbach hat reiche Kunden um Millionen betrogen
  Kunstberater Helge Achenbach hatte vor Gericht mehrmals Reue gezeigt und sich für sein Verhalten entschuldigt
  Das iPhone 5C gibt's demnächst für unter 300 Euro bei der Discounter-Kette Hofer, die zur Aldi-Gruppe gehört
  Das Bundeskartellamt hat erste Bußgeldbescheide wegen verbotener Preisabsprachen im Handel verschickt. Die Bußgelder könnten insgesamt eine dreistellige Millionenhöhe erreichen.
  Im Hackfleisch fanden die Prüfer Keime und Salmonellen. Aber Bio-Produkte aus Discounter überzeugen.
  Die Eigenmarken der Supermärkte haben ihre Ramsch-Image abgeschüttelt. Die Händler verdienen gut mit den günstigen Alternativen, denn die Kunden greifen zu.
  Sternekoch Nelson Müller testet für das ZDF die Produkte der Discounter

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

Partner-Tools