HOME
Schlecker-Prozess

Strafprozess

Ex-Drogeriemarktchef Schlecker darf auf mildes Urteil hoffen

Stuttgart - Ex-Drogeriemarktkönig Anton Schlecker steuert in dem Bankrottverfahren gegen ihn auf ein relativ mildes Urteil zu.

Jupp Heynckes FC Bayern München
Kommentar

FC Bayern

Die Verpflichtung von Heynckes ist eine Bankrott-Erklärung

Von Tim Schulze

Zeugenaussage

Probleme bei Schlecker sollen sich schon 2009 abgezeichnet haben

Zum Tod des Sängers

Gitarre, Hausboot und gestreckter Mittelfinger - so war Gunter Gabriel

Boris Becker

Seit zehn Jahren sucht er einen Käufer

Nichts als Ärger: Boris Becker und seine Finca auf Mallorca

Von Julia Kepenek
Schlecker beim Prozessauftakt am 6. März

Anton Schlecker wehrt sich persönlich vor Gericht gegen Vorwürfe

Anton Schlecker

Drogeriemarktgründer Schlecker weist Vorwürfe zu Prozessbeginn zurück

Eine Mitarbeiterin der Drogeriekette Schlecker reißt das Firmenlogo von der Eingangstür einer Filiale ab

Vor dem Prozess

Neue Vorwürfe gegen Schlecker: 68 Millionen Euro nicht versteuert?

Johnny Depp

Klageschrift

Johnny Depp kurz vor der Pleite

Johnny Depp

Klageschrift: Johnny Depp kurz vor dem Bankrott

Anton Schlecker wird sich vor Gericht verantworten müssen

Insolvenz-Betrug

Schlecker-Pleite: Hat Anton Schlecker sein Geld gerettet?

Gisa Deilmann und Hedda Deilmann

Hedda und Gisa Deilmann

"Traumschiff"-Reederinnen zu Haftstrafen verurteilt

Eine Mitarbeiterin der Drogeriekette Schlecker reißt das Firmenlogo von der Eingangstür einer Filiale ab

Drogeriemarkt-König angeklagt

Anton Schlecker - das Phantom von Ehingen

Der Schriftzug der Drogeriekette Schlecker steht über dem Schaufenster einer Filiale, davor ein vorbeihuschender Passant

Insolvenzverschleppung

Ermittler äußern sich zur Anklage gegen Anton Schlecker

Anton Schlecker

Schlecker-Insolvenz

Vorsätzlicher Bankrott: Anklage gegen Anton Schlecker erhoben

Das Referendum ist vorbei - Griechenland hat gewählt

Griechenland-Referendum

Deutliche Mehrheit für "Nein"

Griechenlands Finanzminister wirft den Gläubigern "Terrorismus" vor

Griechenland-Krise

Varoufakis erhebt Vorwürfe gegen Schäuble

Ein Mann geht an einem Anti-EU-Graffito in Athen vorbei

+++ Griechenland-Ticker +++

Griechenland bittet IWF um Gnadenfrist

Ministerpräsident Alexis Tsipras will die Griechen im Schuldenstreit abstimmen lassen

Griechenland im Schuldendrama

Brüssel startet letzten Vermittlungsversuch

Theodoros Paraskevopoulos, Wirtschaftsberater der regierenden Linkspartei Syriza, sitzt in der ARD-Talkreihe "Günther Jauch"

TV-Kritik zu "Günther Jauch"

Drei Deutsche gegen einen unbelehrbaren Griechen

Presseschau zu griechisch-russischem Gipfel

"Tsipras und Putin sind nur Scheinriesen"

Wolfgang Schäuble und der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis auf einer Konferenz im Februar 2015.

Chaos-Woche in Griechenland

Stolz und Vorurteil

Chaos-Woche in Griechenland

Stolz und Vorurteil

Yanis Varoufakis, Finanzminister der Tsipras-Regierung, hegt seine Pläne für Griechenland und lässt sich nicht durchschauen

Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis

Der Zocker

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren