HOME
Ein ICE steht in Hamburg kurz vor dem Hauptbahnhof auf den Gleisen. Auf den Zug war eine Oberleitung gefallen.

Hamburg

15.000-Volt-Leitung stürzt auf ICE

Schreck im Hamburger Hauptbahnhof: Eine Oberleitung reißt und stürzt auf einen einfahrenden Zug. Hunderte Fahrgäste sitzen stundenlang fest, bevor sie befreit werden.  Ob sie eine Entschädigung bekommen, ist noch fraglich.

Tim Bendzko, Stefan Kretzschmar

Stefan Kretzschmar gegen Tim Bendzko

Das waren die Aufreger bei "Schlag den Star"

Bergung des entgleisten ICE in Frankfurt beendet

Verunglückter ICE im Bahnhof Frankfurt-Griesheim

Leerer ICE schiebt sich nach Unfall auf Bahnsteig in Frankfurter Bahnhof

Zug rammt Prellbock - Leerer ICE in Frankfurt entgleist

Das spiegelverkehrte Logo der Deutschen Bahn an der Glasfassade des Hauptbahnhofes in Berlin. Foto: Soeren Stache

Schadenersatz

Deutsche Bahn will Milliarden von Kartellsündern eintreiben

Die Bahn sprach von «einer grundsätzlichen Einigung zwischen der Unternehmensleitung und dem Gesamtbetriebsrat über die Zukunft von DB Cargo. Foto: Christoph Schmidt

Weniger Stellen fallen weg

Einigung auf Sanierungsplan für Güterbahn

Ein Container wird von einem Kran verladen. Der monatelange Streit um die Zukunft von Bahn-Tochter DB Cargo ist vorbei. Foto: Christoph Schmidt

Stellenabbau bis 2021

Einigung im Streit um Bahn-Tochter DB Cargo

Die Bahn definiert Züge noch als pünktlich, die weniger als sechs Minuten Verspätung haben. Foto: Daniel Reinhardt

Sturmtief «Egon» machte Ärger

Bahn-Fernzüge im Januar zu mehr als 80 Prozent pünktlich

Bahn baut Videoüberwachung stark aus - «SZ»: 32 000 Kameras

Bahn kündigt weitere Investitionen in Ausbau der Videoüberwachung an

Bahn kündigt weitere Investitionen in Ausbau der Videoüberwachung an

Bahnchef-Suche: Grüne fordern Neuaufstellung

Die Bahn will nicht nur mit neuen Zügen glänzen

Bahn lässt Designer Guido Maria Kretschmer neue Unternehmensbekleidung entwerfen

Ein Mann klebt an einer S-Bahn im Deutsche Bahn Regio Werk in Düsseldorf ein neues DB-Logo an. Foto: Caroline Seidel

Personalie

Suche nach neuer Bahnführung geht weiter

Entscheidung über Grube-Nachfolge in Kürze - nicht Montag

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt sucht einen Nachfolger für den ehemaligen Bahnchef, Rüdiger Grube. Foto: Alexander Dobrindt

Nachfolger für Grube

Dobrindt: Neuer Bahnchef steht in Kürze fest

Ex-Kanzleramtschef Ronald Pofalla wird als Nachfolger des zurückgetretenen Bahnchefs Grube gehandelt. Foto: Ina Fassbender

Pofalla als Favorit?

Suche nach neuem Bahnchef

Anonyme Vorwürfe

Bahn-Aufsichtsratschef Felcht wackelt nach Grubes Rücktritt

Bei Zugverbindungen hat die Deutsche Bahn oft mit Verspätungen zu kämpfen und auch der Tarifstreit mit der GDL zieht sich länger als geplant

Gespräche vorerst ausgesetzt

Weiterhin keine Einigung im Tarifstreit bei der Deutschen Bahn

Wohin geht die Reise? Nach dem Rücktritt von Bahnchef Grube werden Forderungen nach einem Kurswechsel des bundeseigenen Konzerns laut. Foto: Wolfram Kastl

Suche nach Nachfolger dauert

Kurswechsel der Bahn nach Grubes Rücktritt gefordert

Knifflige Übernahme

Die größten Aufgaben für die neue Bahn-Führung

Grube stand seit 2009 an der Spitze des Konzerns

Bahn-Chef Rüdiger Grube wirft überraschend hin

Porträt Rüdiger Grube

Abruptes Ende als Bahnchef nach fast acht Jahren

Überraschender Abgang

Bahnchef Rüdiger Grube tritt zurück

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools