HOME

Börse in Frankfurt

Schwächerer Euro schiebt den Dax etwas an

Frankfurt/Main - Kursverluste des Euro haben den Dax am Donnerstag gestützt. Der deutsche Leitindex schloss 0,25 Prozent höher bei 12 600,03 Punkten, nachdem er im Handelsverlauf auf den höchsten Stand seit Mitte Juli gestiegen war.

Gustav Horn

Vor der Bundestagswahl

Was ist Gerechtigkeit? - Anatomie eines Wahlkampfbegriffs

Fonds zur Geldanlage: Die Hits in den Depots

Geldanlage

Für Einsteiger und Profis: Das sind Deutschlands beliebteste Fonds

Dax

Börse in Frankfurt

Weiter lockere EZB-Geldpolitik treibt Dax auf Fünfwochenhoch

Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main

EZB belässt Leitzins bei null Prozent und hält an Anleihekaufprogramm fest

Blackberry

Modernisierungswelle

Deutsche Bank steigt von Blackberry auf iPhone um

Robo-Advisor

Studie

Angst vorm Digitalen: Deutsche zögern bei Geldanlage im Netz

Arbeitsmarkt

Fachkräfte zunehmend Thema

Volkswirte: Arbeitsmarkt entwickelt sich weiter gut

Gerhard Schröder und Martin Schulz

Geschäfte des Ex-Kanzlers

Rothschild bot Kunden Schröders gute Kontakte in Moskau an

Von Hans-Martin Tillack
Bürogebäude der Deutschen Bank

Quartalszahlen

Deutsche Bank übertrifft Erwartungen

Welchen Nutzen bringen nach Berlin ausgelagerte Kreativeinheiten deutscher Konzerne? Eine Capital-Studie gibt Antworten.

Kreativ, kreativer, Kreativlabor?

Was die neuen Digitalfabriken tatsächlich bringen

Ein Mann im Anzug rückte seine Krawatte zurecht (Symbolfoto)

Angst vor Konfrontationen

Hamburger Banker verzichten während G20 zur Sicherheit auf Anzüge

US-Präsident Donald Trump hat mehrere Hundert Millionen Dollar Schulden

Einblick in die Finanzen

Trump hat mehrere Hundert Millionen Dollar Schulden

Katar wird Terrorunterstützung vorgeworfen

Arabische Staaten brechen Beziehungen zu Katar ab - Doha weitgehend isoliert

Das Trump-Hotel in Washington. Der US-Präsident hält sich hier öfters auf.
+++ Ticker +++

News des Tages

Sturmgewehr und Pistole - Bewaffneter Mann in Trump-Hotel festgenommen

Deutsche Bank muss 41 Millionen Dollar in den USA zahlen

Deutsche Bank muss 41 Millionen Dollar Strafe in den USA zahlen

Deutsche Bank muss 41 Millionen Dollar in den USA zahlen

Deutsche Bank im Fokus von Trumps Russland-Affäre

Maltas Regierungschef Joseph Muscat

Maltas Regierungschef weist Kritik an zweifelhaften Steuerpraktiken zurück

Wohnen in Prora auf Rügen

Prora auf Rügen

Wie ein hässlicher Nazi-Klotz zur Geldanlage wird

Konzerne unterzeichnen Absichtserklärung

Mit dem "Generalschlüssel" das Konto checken und digital Zeitung lesen

Für Material und Montage fallen beim iPhone 7 insgesamt rund 225 US-Dollar an

Grafik von Statista

So viel kostet ein iPhone 7 in der Herstellung

"Erfreuliches Kunden geschäft" und Abbau von Kosten

Deutsche Bank verbessert Gewinn im ersten Quartal deutlich

Nach Regelverstößen

Deutsche Bank muss in den USA Millionenstrafe zahlen

Finanzminister Schäuble kann sich für 2016 über einen Überschuss von 24 Milliarden Euro freuen
Kommentar

Debatte um Steuersenkungen

Das billige Buhlen um die Besserverdiener

Von Andreas Hoffmann

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren