HOME

Deutschlands Großkonzerne steigern Gewinn kräftig

Frankfurt/Main - Deutschlands Börsenschwergewichte haben ihre Gewinne kräftig gesteigert. Die Dax-Konzerne, die bislang Zahlen präsentiert haben, steigerten ihren operativen Gewinn 2016 im Vergleich zum Jahr 2015 zusammengerechnet um 15 Prozent auf 58 Milliarden Euro. Das geht aus einer Auswertung des Beratungsunternehmen EY hervor. Spitzenreiter waren der Autobauer Daimler und der Versicherungsriese Allianz. Abgesehen von der Deutschen Bank schrieben bisher alle Dax-Konzerne schwarze Zahlen.

Deutschlands Großkonzerne steigern Gewinn kräftig

Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes kam es 2016 zu einem Reallohnplus von 1,8 Prozent. Foto: Arno Burgi

Geringe Teuerung

Gut fürs Portemonnaie: Löhne steigen kräftiger als Inflation

Zerknirscht: John Cryan, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank. Foto: Arne Dedert

Cryan: «Schwerwiegende Fehler»

Deutsche Bank entschuldigt sich in Anzeigen für Fehler

Was geschah am ...

Kalenderblatt 2017: 3. Februar

Deutsche Bank

Jahresbilanz

Deutsche Bank beendet "Übergangsjahr" mit Milliardenverlust

John Cryan, Vorstandschef der Deutschen Bank, bei seiner Ankunft zur Bilanz-Pressekonferenz. Foto: Boris Roessler

Chronologie

Teure juristische Niederlagen der Deutschen Bank

Zentrale in Frankfurt am Main

Deutsche Bank schreibt 2016 erneut Milliardenverlust

Deutsche Bank zieht Bilanz für Geschäftsjahr 2016

Deutsche Bank zieht Bilanz für Geschäftsjahr 2016

Altkleider-Container
+++ Ticker +++

News des Tages

Mann in Altkleider-Container gefangen

Die Deutsche Bank muss der New Yorker Finanzaufsicht knapp 400 Millionen Euro zahlen

Knapp 400 Millionen Euro

Millionenvergleich im Geldwäsche-Skandal der Deutschen Bank

Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt am Main

Deutsche Bank muss 630 Millionen Dollar in Geldwäsche-Affäre zahlen

Eine Verkäuferin sortiert Brot in einer Bäckerei. Deutsche Betriebe suchen zur Zeit viele Arbeitskräfte. Foto: Jan Woitas

Arbeitskräfte gesucht

Rekordzahl von freien Stellen im Januar

Anteilseigner deutscher Aktiengesellschaften können in diesem Jahr nach Schätzungen mit üppigen Dividenden rechnen. Foto: Daniel Reinhardt/Symbolbild

Rekordausschüttung erwartet

Milliardenschwerer Geldregen für Aktionäre erwartet

Volkswirte: Trumps Politik verunsichert deutsche Unternehmen

Einige Investoren bemängeln die dünne Kapitaldecke der Deutschen Bank. Foto: Boris Roessler

Filialnetz wird ausgedünnt

Deutsche Bank eröffnet neue regionale Beratungscenter

Deutsche Bank zieht Bilanz für Geschäftsjahr 2016

Deutsche Bank streicht Boni für 2016 kräftig zusammen

Bankenviertel in Frankfurt/Main

"BamS": US-Kanzlei bereitet Milliardenklage gegen deutsche Banken vor

Paderborn
+++ Ticker +++

News des Tages

57 Verletzte bei Brand in Flüchtlingsunterkunft

  Die Deutsche Bank setzt beim Onlinebanking unter anderem auf ein photoTan-Verfahren fürs Smartphone. Allerdings wurde auch dieses Verfahren schon geknackt.

18 Geldinstitute im Check

Online-Banking im Test: Bei diesen Banken sind Sie sicher

daniel-bakir-01
Der Dax bleibt über Weihnachten stabil

MDax mit Bestwert

Kaum Bewegung an der Börse nach Weihnachten

Überfall in Wiesbaden: Mit diesem Bild sucht die Polizei nach dem Verdächtigen
+++ Ticker +++

News des Tages

Tödlicher Überfall auf Kiosk: Polizei sucht nach Verdächtigem

Credit Suisse schließt Milliardenvergleich

Credit Suisse zahlt in US-Hypothekenstreit mehr als fünf Milliarden Dollar

Deutsche Bank erzielt Vergleich in den USA

Deutsche Bank einigt sich mit US-Justiz im Hypothekenstreit

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools