HOME
Die Preise für Bauland ziehen in den Städten ungewöhnlich stark an. Foto: Sebastian Kahnert

Gefahr der Überhitzung

Bundesbank sieht Preisexplosion bei Immobilien mit Sorge

Frankfurt/Berlin - Teils extreme Preissteigerungen bei Wohnimmobilien in Deutschland bereiten der Bundesbank Sorge. «Die Preisübertreibungen in den Städten betrugen gemäß aktuellen Schätzergebnissen im vergangenen Jahr zwischen 15 Prozent und 30 Prozent», schreibt die Notenbank in ihrem Monatsbericht Februar. «Die Preisabweichungen nahmen vor allem bei Eigentumswohnungen in den Großstädten zu.»

Die Konjunktur-Experten der Bundesbank blicken zuversichtlich in die Zukunft. Foto: Christian Charisius

Optimistische Einschätzung

Bundesbank: Wirtschaft auf schwungvollem Wachstumskurs

2016 holte die Notenbank weitere 216 Tonnen des Edelmetalls aus ihren Beständen in New York und Paris nach Frankfurt. Foto: Boris Roessler

Ging schneller als geplant

Die Bundesbank schließt Verlagerung der Goldreserven ab

Falschgeld: Billig-Blüten

Tricks beim Falschgeld

Wie Geldfälscher mit Billig-Blüten richtig absahnen

Bundesbank: Keine Probleme mit neuer Kontonummer IBAN

Weniger Falschgeld in Deutschland

Sichergestelltes Falschgeld im Landeskriminalamt in München: eldfälscher richten jedes Jahr Schäden in Millionenhöhe an. Foto: Sven Hoppe/Archiv

Mehr falsche Fünfziger

Deutlich weniger Euro-Blüten im Umlauf

Deutschlands Goldreserven

Abertausende Barren

Deutscher Goldschatz kehrt nach Frankfurt zurück

D-Mark-Scheine

Deutsche horten noch D-Mark-Bestände in Milliardenhöhe

Geldanlage von Ahnungslose: ETF

Investieren in ETF

Keinen Plan von Aktien? So funktioniert die Geldanlage für Dummies

Katharina Grimm
Dispo: Beim Zins langen Banken ordentlich zu

Finanztest

So dreist zocken Banken beim Dispokredit ab

Rente erst mit 69?

Bundesbank: Nach Rente mit 67 schrittweiser Anstieg auf Rente mit 69 nötig

Kleingeld

Wohin mit den Kupfermünzen?

So wird man sein Kleingeld am geschicktesten los

50 Euro Schein

Neue Sicherheitsmerkmale

EZB stellt neuen 50-Euro-Schein vor

Richter am Bundesverfassungsgericht

Bundesverfassungsgericht weist Klagen gegen EZB-Anleihenkaufprogramm ab

Container im Hamburger Hafen

Bundesbank senkt Wachstumsprognose für 2016 und 2017 leicht

Bericht: Neue Beschwerde bei Bundesverfassungsgericht gegen EZB eingereicht

Bericht: Neue Beschwerde bei Bundesverfassungsgericht gegen EZB eingereicht

500 Euro Schein
Fragen und Antworten

EZB-Entscheidung

Abschaffung des 500-Euro-Scheins: Was passiert mit den alten Banknoten?

CSU-Politiker fordern deutschen Nachfolger für EZB-Chef Draghi

CSU-Politiker fordern deutschen Nachfolger für EZB-Chef Draghi

Milliardenüberschuss für deutschen Staat

Haushalte in Deutschland häufen Vermögen von 5,3 Billionen Euro an

Die neue deutsche Fünf-Euro-Münze "Blauer Planet Erde"

Schicker Heiermann

Menschen stehen deutschlandweit Schlange für neue Fünf-Euro-Münze

Neubausiedlung in Darmstadt

Bundesbank-Vorstand mahnt Banken zur vorsichtigen Vergabe von Immobilienkrediten

Andreas Dombret, Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank. Foto: Fredrik von Erichsen

Steigende Konto-Kosten

Bankkunden drohen offenbar Minuszinsen

Milliardenüberschuss für deutschen Staat

Vermögen deutscher Haushalte zuletzt im Schnitt um fünf Prozent gestiegen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools