HOME
Nur ein Bruchteil der Fälle von Internetkriminalität wird offiziell erfasst. Foto: Silas Stein/Illustration

«Spiegel»-Bericht

Millionen sind unfreiwillig Teil krimineller Botnetzwerke

Hamburg - Die Zahl der Cyberattacken auf Verbraucher ist nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins «Spiegel» wesentlich höher als bisher bekannt.

Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an

Bushido

DHL-Affäre

"Ich bin echt auf 180" - Bushido hat einen Hals auf die Deutsche Post

Facebook dominiert derzeit den Messaging-Markt mit WhatsApp und seinem Facebook Messenger, die jeweils mehr als eine Milliarde Nutzer haben. Foto: Daniel Reinhardt

Nachfolgelösung für die SMS

Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an

Der Verdächtige soll Ende November letzten Jahres Router der Deutschen Telekom angegriffen haben. Foto: Rolf Vennenbernd

Computersabotage

Mutmaßlicher Telekom-Hacker in London gefasst

Die Router sollten in ein kriminelles Botnetz eingegliedert werden

Verdächtiger Hacker nach Großangriff auf Telekom-Router in London geschnappt

Mutmaßlicher Hacker nach Angriff auf Telekom gefasst

Auf maximal einer Seite sollen alle wesentlichen Details von Mobilfunk- und Festnetzverträgen übersichtlich dargestellt werden. Foto: Matthias Balk

Übersichtlichere Verträge

Mehr Transparenz für Verbraucher auf Telekom-Märkten

Die Bayern um Maximilian Kleber (l) wollen Revanche für die Final-Niederlage im vergangenen Jahr. Foto: Andreas Gebert

Basketball-Pokal

Bayern-Doppelpack in Berlin - Auch Bamberg Cup-Favorit

Blackberry wirft Nokia die Verletzung von elf Patenten vor. Foto: Stephen Morrison

Telekommunikation

Blackberry greift Nokia mit Patentklage an

Ariane-5-Rakete bringt Telekom-Satelliten ins All

Bushido und Nils Bokelberg

Gangsterrapper

Bushido, der Rächer aus dem Postamt - sein irrer Tweet sorgt für Spott

Euroscheine im Portemonnaie
Kommentar

Sozialpolitik

Das Grundeinkommen würde uns alle überfordern

Andreas Hoffmann
T-Mobile Telekom Binge on Un Carrier John legere

Mobilfunk

Warum ausgerechnet T-Mobile in den USA eine coole Trend-Marke ist

Malte Mansholt
Roaminggebühren - Europa - Mobilfunk

Mobilfunk im Ausland

Was das Ende der Roaming-Gebühren für uns Kunden bedeutet

Die Zusatzkosten für Handynutzer im EU-Ausland werden wie geplant im Juni 2017 abgeschafft. Foto: Daniel Naupold

Neue Zeitrechnung

Roamingfreie Zone: Telefonieren und Surfen ohne Kostenschere

Ljubomir Vranjes hört als Trainer der SG Flensburg-Handewitt auf und geht nach Ungarn. Foto: Daniel Reinhardt

Wechsel zu Telekom Veszprém

Trainer Vranjes verlässt SG Flensburg-Handewitt im Sommer

Nicht mehr lange: Auf dem Display eines Handys werden Roaming-Informationen für die Nutzung im dem Ausland angezeigt. Foto: Soeren Stache

Einigung in Brüssel

Roaming-Gebühren in Europa sind ab 15. Juni Geschichte

Roaming-Gebühren in Europa fallen im Juni

Abschaffung der Roaming-Gebühren nimmt entscheidende Hürde

Mitarbeiter des Bremer Satellitenbauers OHB prüfen am Produktionsstandort in Ottobrunn die Funktionsfähigkeit eines Telekommunikationssatelliten SmallGEO-Satellit H36W-1. Foto: OHB

«Hispasat 36W-1»

Satellit aus Deutschland im Weltraum angekommen

Dschungelcamp 2017: Markus Majowski

Dschungelcamp

Oscarreif: Markus Majowski will Ausraster nur gespielt haben

Seit 2012 arbeitet Marissa Mayer für den Internet-Pionier Yahoo

Abschied von Marissa Mayer

Yahoo benennt sich nach mehr als 20 Jahren um

Kickass Torrent Raubkopie

Internetbedrohungen 2017

Erpressungstrojaner waren erst der Anfang

Christoph Fröhlich
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools