HOME

US-Notenbank lässt Leitzins unverändert

Washington - Die US-Notenbank Federal Reserve hat ihren Leitzins unverändert in einem Zielkorridor von 0,75 bis 1,0 Prozent belassen. Das teilte die Federal Reserve in einem Statement mit. Die Entscheidung war von den Märkten erwartet worden. Die Fed hatte zuletzt im März den Leitzins um 0,25 Prozent angehoben, es war die dritte Erhöhung nach Dezember 2015 und Dezember 2016. Allgemein wird damit gerechnet, dass die Fed die US-Geldpolitik in den nächsten Monaten weiter moderat straffen wird.

Nach Regelverstößen

Deutsche Bank muss in den USA Millionenstrafe zahlen

Fed-Chefin Janet Yellen erläutert den jüngsten Zinsentscheid

US-Notenbank erhöht zum zweiten Mal seit Trumps Wahlsieg den Zins

Der Sitz der Federal Reserve in Washington

Fed gibt Zinsentscheid bekannt - Anleger erwarten Erhöhung

US-Notenbankchefin Yellen fasst den nächsten Zinserhöhungsschritt ins Auge

Fed-Chefin fasst nächste Zinserhöhung für März ins Auge

Der Sitz der Federal Reserve in Washington

US-Notenbank wartet ab - Leitzins bleibt unverändert

Fed-Sitz in Washington

Fed gibt Zinsentscheidung bekannt - Keine Erhöhung erwartet

Fed-Chefin Janet Yellen

Fed-Chefin Janet Yellen

Trumps mächtige Gegenspielerin

Norbert Höfler
Fed-Sitz in Washington

US-Notenbank hebt Leitzins um 0,25 Prozentpunkte an

Fed-Sitz in Washington

US-Notenbank hebt Leitzins um 0,25 Prozentpunkte an

Trump hat im Wahlkampf vor einer Zinserhöhung gewarnt

US-Notenbankchefin Yellen stellt baldige Zinserhöhung in Aussicht

Fed-Chefin Janet Yellen

US-Notenbank Fed lässt Leitzins unverändert

US-Banken bestehen Stresstest

Größte US-Banken bestehen ersten Teil der jährlichen Stresstests

Notenbank-Chefin Janet Yellen: Erstmals seit fast zehn Jahren Leitzins erhöht

Notenbank Fed

USA haben Leitzins erhöht - wie sich das auf Deutschland auswirkt

Die US-Zentralbank Federal Reserve

Verbesserter Arbeitsmarkt

US-Notenbank erhöht Leitzins erstmals seit Jahren

Federal Reserve

Zinswende in den USA bleibt aus - der "Eiertanz" der Fed geht weiter

Ein Mann beobachtet Börsenkurse auf einem Display

Kritik an verschobener Zinswende

"Die Fed muss endlich handeln"

Das Gebäude der US-Notenbank Federal Reserve

US-Notenbank

Fed zögert Zinswende weiter hinaus

Janet Yellen, Vorsitzende der Fed, bei einer Veranstaltung

Sparer aufgepasst!

Warum ist es so wichtig, ob die US-Notenbank Fed die Zinsen anhebt?

Die US-Notenbank Federal Reserve

USA

Fed reduziert Konjunkturhilfe weiter und lässt Zinsen unverändert

Deutschlands größte Bank ist in rund 6000 Rechtsstreitigkeiten verwickelt

Tausende Gerichtsverfahren

Deutsche Bank will Sparkurs verschärfen

Ein Broker an der New Yorker Börse bei der Arbeit

US-Zentralbank

Fed fährt monatliche Anleihenkäufe weiter zurück

Die Deutsche Bank mit Sitz in Frankfurt ist im Anleihen-Handel eigentlich eine der Top-Adressen weltweit

Sinkende Einnahmen beim Investment-Banking

Deutsche Bank beklagt deutlichen Gewinneinbruch

Die US-Wirtschaftswissenschaftlerin Janet Yellen ist die designierte Chefin der US-Notenbank Federal Reserve Board (FED)

Neue Notenbank-Präsidentin

Yellen soll am 6. Januar zur Fed-Chefin gekürt werden

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools