HOME

31 Verletzte bei Zugunglück in Moskau

Moskau - Bei einem Zugunglück in Moskau sind mindestens 31 Menschen verletzt worden. Der Fernzug Moskau-Brest fuhr am späten Abend im Westen der russischen Hauptstadt auf einen Pendlerzug auf, wie die Nachrichtenagentur Tass berichtete. Vier Wagen des Pendlerzuges entgleisten. Ursache des Unfalls sei eine Notbremsung des Vorortzuges gewesen. Der Lokführer habe sie ausgelöst, weil vor ihm ein Fußgänger die Gleise überqueren wollte. Von den Verletzten wurden zwölf in umliegende Krankenhäuser gebracht worden.

31 Verletzte bei Zugunglück in Moskau

Locomore

Stuttgart-Berlin ab 22 Euro

Locomore will mit nur einem Fernzug die bessere Bahn sein

Die Züge der Deutschen Bahn kamen 2013 so verspätet wie nie - vor allem aufgrund zahlreicher Lokführer-Streiks

Deutsche Bahn saniert Strecken

Zugreisende erwarten längere Fahrtzeiten

Rüdiger Grube ist seit Mai 2009 Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG

Service-Offensive

Bahn verspricht kostenloses WLAN ab 2016

Streik bei der Deutschen Bahn

Zwei Drittel der Fernzüge fallen aus

Nach Angaben des kanadischen Polizeisprechers James Malizia planten die zwei festgenommenen Terroristen einen Anschlag auf eine Brücke im Großraum Toronto

Anschlag auf Personenzug vereitelt

Kanadische Polizei nimmt Terroristen fest

Angriff auf Fernstreckenmonopol

Bahn bekommt ICE-Konkurrenz

Pünktlichkeitsstatistik der Bahn

Jeder fünfte Fernzug fährt verspätet

Studie von Stiftung Warentest

Die Bahn kommt - zu spät

Till Bartels

Konkurrenz durch Fernbusse

Bahn droht mit weniger ICE-Strecken

Bahn kauft neue Fernzüge

Planmäßige Ankunft: 2016

Bahn-Winterchaos viel schlimmer

Nur jeder dritte Fernzug kam pünktlich an

Unpünktlich und Zugausfälle

Deutschen Bahn machte Wintereinbruch schwer zu schaffen

Wegen defekter Klimaanlagen

Bahn zahlt Millionen-Entschädigung für Hitzeopfer

39 Fernzüge evakuiert

ICE-Klimaanlagen funktionieren nur bis 32 Grad

Eisenbahnbundesamt bestätigt

Klimaanlagen der Bahn nur bis 32 Grad ausgelegt

Ausfall der Klimaanlagen

Deutsche Bahn räumt erneut mehrere Fernzüge

Schadensersatz für Hitzeopfer

Deutsche Bahn nimmt zu heiße ICE-Waggons "sehr ernst"

Fernverkehr im Winter

SPD kritisiert Deutsche Bahn für Zugausfälle

Nach Güterzugunfall

ICE-Züge zwischen Köln und Berlin müssen weiter Umwege fahren

Deutsche Bahn

Fernzüge rollen dem Fahrplan hinterher

Bahn-Tarifkonflikt

Streiks nur im Nahverkehr

Szene-Trend

Berlins Westen ist wieder im Kommen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools