Startseite
Die Staatsanwaltschaft wirft Schlecker schwere Vergehen vor
Anton Schlecker
Der Schriftzug der Drogeriekette Schlecker steht über dem Schaufenster einer Filiale, davor ein vorbeihuschender Passant
Anton Schlecker
  Das Modeunternehmen Steilmann ist pleite - mal wieder
Schild am Firmengelände von German Pellets
  Thomas Middelhoff hätte nach "Spiegel"-Informationen die Pleite erspart bleiben können.
HSV Hamburg Handball: Trainer Michael Biegler ärgert sich
  Vural Öger als Juror in der Vox-Sendung "Die Höhle der Löwen"
  Vural Öger, hier als Jury-Mitglied bei "Die Höhle der Löwen" auf Vox, muss Insolvenz für seine Reisefirma anmelden.
HSV-Handball-Geschäftsführer Christian Fitzek
Friede Springer brachte Farbe in den sonst eher ernsten Deutsche-Bank-Prozess
  Nach dem Skandal um Mäuse und Schaben in der Großbäckerei Müller stehen drei Ex-Manager vor Gericht. 
Maria und Bastian Yotta
Ein Porträt des Start-up-Investors Frank Thelen
Thomas Middelhoff steht in Anzug und Krawatte vor einer Holzwand und blickt steil nach links oben.
Janet Yellen, Vorsitzende der Fed, bei einer Veranstaltung
  Gegen das Handelsunternehmen Strauss ist das Insolvenzverfahren eröffnet worden.
Teldafax sponserte Bayer Leverkusen bis 2009 - Torjäger Stefan Kießling trug damals schon das Bayer-Trikot.
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools