Startseite
  Neun Monate nach seiner Abberufung als Limburger Bischof hat Franz-Peter Tebartz-van Elst ein Amt im Vatikan übernommen
  Ex-Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst geht nach Rom
  Bischof Tebartz-van Elst wird nicht mehr ins Bistum Limburg zurückkehren. Die Schuld für den Finanzskandal sieht er nicht bei sich allein.
  Produkt einer Kostenexplosion: der Neubau der Limburger Bischofsresidenz.
  Das Bahnprojekt Stuttgart 21 soll nun 5,6 Milliarden Euro kosten
  Zählt zu den großen S21-Befürwortern: der ehemalige baden-württembergisches Ministerpräsident Günther Oettinger

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools