HOME

EU-Kommission: 152 Milliarden-Euro-Lücke bei Mehrwertsteuer

Brüssel - Durch Steuervermeidung, Betrug oder Insolvenzen entgehen den EU-Staaten Einnahmen in Milliardenhöhe. Im Jahr 2015 waren die Mehrwertsteuer-Einnahmen 151,5 Milliarden Euro niedriger als erwartet. Das teilte die Brüsseler EU-Kommission mit. Das entspricht 12,7 Prozent der erwarteten Einnahmen. Je nach EU-Land fällt die Steuerlücke unterschiedlich aus. So lag sie in Rumänien laut EU-Kommission bei 37,8 Prozent oder 7,7 Milliarden Euro. In Deutschland entgingen den öffentlichen Kassen Einnahmen von 22,4 Milliarden Euro oder 10 Prozent.

Yingluck Shinawatra

Thailands Ex-Premierministerin

Fünf Jahre Haft für Thailands Ex-Premierministerin Yingluck

Guajataca-Staudamm

Enorme «Maria»-Schäden

Sorge um gefährdeten Staudamm in Puerto Rico

Enorme «Maria»-Schäden in Puerto Rico - Sorge um Staudamm

EU-Haushaltskommissar Oettinger

Oettinger warnt Autohersteller vor möglichen Kartellstrafen in Milliardenhöhe

Bank Intesa Sanpaolo bekommt Geld

Regierung in Rom will zwei Krisen-Banken mit bis zu 17 Milliarden Euro retten

Lkw-Parkplatz an einer Autobahn in Brandenburg

Bericht: Überfälle auf Lkw verursachen Schäden in Milliardenhöhe

USA verkaufen Katar F-15-Kampfjets

USA und Katar schließen Milliarden-Deal über Kampfflugzeuge

Trotz guter Aussichten in der aktuellen Steuerschätzung will Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) am Sparkurs festhalten

Steuerschätzung

Über 50 Milliarden Euro plus - darum sprudeln die Steuereinnahmen

Siemens-Tochter Siemens Medical Solutions konnte sich einen lukrativen Auftrag sichern

Mega-Deal

Siemens zieht Milliardenauftrag vom US-Militär an Land

Nach aktuellem Stand muss Apple in Irland 13 Milliarden Euro Steuern nachzahlen

Klage beim EU-Gericht

Mit dieser Begründung will Apple die Milliarden-Nachzahlung umgehen

Innovative Krebstherapie

Studie: Gesetzliche Krankenversicherung für Beamte könnte Staat entlasten

Bankenviertel in Frankfurt/Main

"BamS": US-Kanzlei bereitet Milliardenklage gegen deutsche Banken vor

Deutsche Bank erzielt Vergleich in den USA

Deutsche Bank einigt sich mit US-Justiz im Hypothekenstreit

D-Mark-Scheine

Deutsche horten noch D-Mark-Bestände in Milliardenhöhe

Mit dem iPhone erwirtschaftete Apple im vergangenen Quartal einen Gewinn von mehreren Milliarden Dollar

Marktanalyse

Über 90 Prozent der Smartphone-Gewinne gehen an Apple

Die BayernLB hat inzwischen vier von fünf Milliarden Euro Schulden zurückgezahlt.

Rückgabe von Staatshilfen

BayernLB stottert Schulden in Milliardenhöhe ab

Laut der "Süddeutschen Zeitung" ermittelt das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung gegen Volkswagen

Neue Ermittlungen

EU-Behörde wirft VW Betrug mit Fördergeld vor

Matthias Müller muss wegen der Abgas-Affäre Investitionen in Milliardenhöhe erst einmal ruhen lassen

Abgas-Skandal

VW kürzt seine Investitionen in Milliardenhöhe

Angela Merkel (CDU) und Chinas Ministerpräsident Li Keqiang von der Kommunistischen Partei

Merkel in China

Reisende in Sachen Krisenbekämpfung

Flüchtlinge am Münchner Hauptbahnhof

Flüchtlingskrise

Bund übernimmt pro Flüchtling und Monat 670 Euro

Früher Tod

Raucher entlasten die Gesellschaft finanziell

Manche Firmen sollen teilweise weniger als ein Prozent Steuern auf Gewinne gezahlt haben

"Luxemburg Leaks"

Großkonzerne sparen Milliarden mit Steuerdeals

Für den Flughafen Berlin Brandenburg Airport Willy Brandt in Schönefeld soll ein Fahnenmast für 500.000 Euro angeschafft werden.

Pannenflughafen

BER soll 2,19 Milliarden Euro mehr kosten

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren