Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite
Schlecker: Mitarbeiter könnten Entschädigung bekommen

Verbotene Preisabsprachen

Neue Hoffnung: Bekommen Schlecker-Mitarbeiter doch noch Entschädigung?

Die Staatsanwaltschaft wirft Schlecker schwere Vergehen vor

Mögliches Schlecker-Verfahren wird "sehr umfangreich"

Der Schriftzug der Drogeriekette Schlecker steht über dem Schaufenster einer Filiale, davor ein vorbeihuschender Passant

Insolvenzverschleppung

Ermittler äußern sich zur Anklage gegen Anton Schlecker

Anton Schlecker

Schlecker-Insolvenz

Vorsätzlicher Bankrott: Anklage gegen Anton Schlecker erhoben

  Am Rande der Dreharbeiten mit Katharina Thalbach (l.), Annette Frier (2.v.l.), Sky du Mont (m.) und Co.

"Die Schlikkerfrauen"

Drogeriemarkt-Insolvenz als TV-Komödie

  Laden zu, MAZ ab: Das Schicksal der etwa 23.000 Schlecker-Mitarbeiter soll als TV-Komödie ins Fernsehen kommen

Filmproduzent Nico Hofmann

Schlecker-Pleite wird zur TV-Komödie

  Eine letzte Rabattaktion hatte nicht genug Geld in die Kassen gespült: Der österreichischen Kette Dayli droht nun die Schließung

Dayli aus Österreich

Schlecker-Nachfolger kämpft um die Existenz

  Nennt verhalten der Familie Schlecker "sehr kooperativ": Insolvenzverwalter Arndt Gleiwitz

Drogeriemarkt-Pleite

Schlecker-Familie zahlt Millionen an Insolvenzverwalter

  Die Schleckerpleite trübt die ansonsten gute Insolvenzstatistik

Firmeninsolvenzen

Schlecker und Solarindustrie sorgen für Milliardenschäden

  Bereits seit einem Jahr sind die Schleckerläden dicht. Die Abwicklung der Insolvenz der Drogeriekette dauert noch an.

Medienbericht

Schlecker zahlt wohl Millionen an Insolvenzverwalter

  "Kein Bedarf": Sabine Doleschal ist eine von tausenden "Schlecker-Frauen", die auch ein Jahr nach der Pleite der Drogeriekette auf Jobsuche sind.

Jahrestag der Schlecker-Pleite

Schlecker-Frauen? Kein Bedarf!

  Bald ein Tante-Emma-Laden? Eine geschlossene Filiale der Schlecker-Drogeriemarktkette, die im Januar Insolvenz angemeldet hatte.

Umbau von 600 Filialen

Österreicher gibt Schlecker neue Hoffnung

  Alles kommt unter den Hammer: Der Insolvenzverwalter von Schlecker hat im Zentrallager in Ehingen das übrige Inventar versteigern lassen.

Versteigerung des Drogerie-Inventars

Auf Schnäppchenjagd im Schlecker-Lager

  Auch 5000 Meter Regale will Schlecker versteigern. Die Erlöse sollen in die Insolvenzmasse fließen.

Gabelstapler und Regale werden versteigert

Schleckers Inneneinrichtung kommt unter den Hammer

  Arndt Geiwitz, einer der Insolvenzverwalter von Schlecker, macht den Gläubigern kaum Hoffnung (Archivbild vom Februar 2012)

Insolvente Drogeriemarktkette

Schlecker-Pleite bringt Insolvenzverwaltern Millionen

  Schwer im Kommen: Tante Emmas großes Angebot auf kleinem Raum. Soziale Kontakte gibt's gratis dazu.

Vielerorts entstehen wieder Dorfläden

Schlecker geht, Tante Emma kommt

  Ehemalige Schlecker-Angestellte aus Baden-Württemberg denken über die Gründung einer Genossenschaft nach

Verdis Dorfladen-Konzept

Aus Schlecker soll Tante Emma werden

  Schlecker-Insolvenz: Ex-Firmeninhaber Anton Schlecker wusste früh von der Pleite und brachte sein Geld in Sicherheit, so die Staatsanwaltschaft

Insolvenz der Drogeriekette

Schlecker soll Vermögen in Sicherheit gebracht haben

  Der Drogeriekonzern Schlecker schuldet seinen Gläubigern einen Betrag in Milliardenhöhe. Ob diese jemals Geld erhalten, ist ungewiss.

Insolvente Drogeriekette

Schlecker schuldet Gläubigern Milliardenbetrag

  Die Filialen sind geschlossen, gegen Anton Schlecker wird nach der Pleite seines Unternehmens nun ermittelt

Razzien wegen Insolvenzverschleppung

Anton Schlecker unter Untreue-Verdacht

  Die Drogeriekette Rossmann könnte einige wenige IhrPlatz-Filialen retten

Teilrettung für IhrPlatz?

Rossmann will 120 Märkte übernehmen

  Doreen Krieg hat zwölf Jahre in einer Schlecker-Filiale an der Kasse gestanden

Genossenschaft als rettende Idee

Der Kunde als Schlecker-Chef

  Nach der Insolvenz der Drogeriekette müssen nun auch die "Schlecker XL"-Filialen schließen

Pleite der Drogeriekette

Schlecker XL ist nicht mehr zu retten

Bundesweite Großrazzia

Ärger für die "Es ist nichts mehr da"-Schleckers

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools