Startseite

Stolperstein

München sperrt sich gegen die Stolpersteine - ein Irrweg.
Künstler Gunter Demnig hält einen Stolperstein in die Kamera
  Gunter Demnig bei der Arbeit
  Seit 20 Jahren legt Gunter Demnig Stolpersteine - zuerst in Deutschland, dann in ganz Europa. Sie werden mit Blumen geehrt, aber auch mit Farbe beschmiert oder herausgerissen.
  Netanjahu hat es fast geschafft: Am Freitag soll der Koalitionsvertrag unterschrieben werden
  Münchens erster "Stolperstein" erinnert in Schwabing an Heinrich Oestreicher
  Schauspieler und professionelle Sprecher haben 20 Biografien und Aufzeichnungen von NS-Opfern eingesprochen, die Hamburger Stolpersteine erweitern
  Legt sein Amt nieder: Jürgen Stark, Chefvolkswirt der EZB

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools