Startseite
Protest am Place de la Republique in Paris gestern Nacht
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft vor der EM 2016
Die wulstige Schnauze einer Beluga schiebt sich in die Entladehalle
  Frankreichs  Innenminister Bernard Cazeneuve: Die Festgenommenen sollen Kontakt zu einem französischen Dschihadisten in Syrien gehabt haben.
Ein Airbus A380 wird montiert
Polizisten laden die sterblichen Überreste der jungen Französin in ein Auto
Das auf der Insel La Réunion gefundene Flugzeug-Wrackteil
  Einen Monat lang war Anna Mélodie eine kaum zwanzigjährige Konvertitin aus Toulouse, die sich von einem IS-Terroristen umwerben lässt und nach Syrien gehen will
  Brannte im Frühjahr 2010 mehr als 80 Tage: Die Bohrinsel "Deepwater Horizon".
  Flugreisende mit Ziel oder Zwischenstopp in Frankreich müssen heute und morgen mit erheblichen Verspätungen und Verbindungsausfällen rechnen
  Ein Ausschnitt aus dem am Dienstag vom IS veröffentlichten Hinrichtungsvideo. Französische Schüler haben im späteren Todesschützen (l.) ihren Klassenkameraden wiedererkannt.
  Unter dem Hashtag #JeSuisCharlie würdigen Tausende den Einsatz des Satiremagazins "Charlie Hebdo" für die Pressefreiheit
  Der Airbus A350 ist der neue Hoffnungsträger des europäischen Flugzeugherstellers
  Die zwei Töchter des in Brüssel ermordeten israelischen Ehepaares beerdigen ihre Eltern
  Der neuste Airbus beim Verlassen der Lackierhalle in Toulouse: Die A350-900 ist ein komplett neu entwickeltes Langstreckenflugzeug.
  Hier steht er noch auf dem Werksgelände in Hamburg Finkenwerder: Airbus hat das 100. Exemplar des A380 ausgeliefert
  Der neue Parteichef der französischen Sozialisten: Harlem Désir
  Air Berlin versucht seine katastrophalen Bilanzen durch Kooperationen in den Griff zu bekommen
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools