Startseite
  Die US-Banken Citigroup, JPMorgan Chase und Bank of America, die Institute Barclays Bank und Royal Bank of Scotland aus Großbritannien sowie die Bank UBS aus der Schweiz müssen Geldstrafen zahlen
  Die Gesetze zur Erbschaft passen nicht zur Verfassung, haben die Karlsruher Richter entschieden. Wird die Politik das ändern?
  Die Schweizer Großbank UBS muss die höchste Strafe im Skandal um manipuliert Devisenkurse zahlen: 799 Millionen Dollar
  Die Schweizer Großbank UBS erwartet eine Strafe von bis zu fünf Milliarden Euro
  Für die UBS ist der deutsche Markt sehr wichtig. Deshalb ist das Management der Bank froh über die Einigung.
  Grund des Rücktritts von Jérôme Cahuzac ist eine Affäre um mutmaßlichen Steuerbetrug mit einem Schweizer Bankkonto und einem Geldtransfer nach Singapur
  Die Chefetagen von Schweizer Weltkonzernen wie Novartis warten gespannt auf das Ergebnis des Volksentscheids
  1,4 Milliarden Franken bezahlt die Schweizer Großbank UBS an Behörden für die Einstellung von Ermittlungen im Libor-Skandal
  Seit 2007 auf dem Einkaufszettel vornehmlich von Nordrhein-Westfalen: Steuer-CDs aus der Schweiz.
  Keine guten Zeiten für die UBS: Wegen des Zockerskandals muss die Bank 36,7 Millionen Euro Strafe zahlen
  Milliardenschaden bei der UBS: Kweku Adoboli, Sohn eines Uno-Angestellten, stand in London vor Gericht. Verurteilt wurde er zu sieben Jahren Haft.
  Verdacht Steuerhinterziehung: Die Staatsanwaltschaft Bochum lässt Häuser und Firmen von deutschen Kunden der schweizer Großbank UBS durchsuchen
  Für die UBS war 2012 ein schlechtes Jahr: Erst gab sie bekannt, 10.000 Stellen zu streichen, jetzt ermittelt auch noch die Mannheimer Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Beihilfe zur Steuerhinterziehung.
  Beim Umbau der Schweizer Großbank UBS könnten einem Bericht zufolge bis zu 10.000 Jobs gestrichen werden
  "Wie würden Sie denn Diamanten transportieren?": Whistleblower Bradley Birkenfeld
  Bradley Birkenfeld war Banker bei der UBS. Bis er dem US-Finanzamt zeigte, wie sein Arbeitgeber Steuerhinterziehern hilft. Doch sein Schaden soll es nicht sein. Der Fiskus ist großzügig.
  Milliardenschaden bei der UBS: Kweku Adoboli, Sohn eines Uno-Angestellten, steht in London vor Gericht
  Die Schweizer Großbank UBS hat Berichte zurückgewiesen, wonach sie deutschen Kunden helfe, Vermögen in Singapur vor dem Fiskus zu verstecken

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools