HOME
Ein Tag ohne Einwanderer: Unter diesem Motto streikten Ausländer in den USA aus Protest gegen die Politik von Präsident Donald Trump. Foto: Lm Otero

Mangel an Arbeitern

Schaden Trumps Abschiebungen der US-Wirtschaft?

New York - US-Präsident Donald Trump hat ein weiteres Wahlversprechen eingelöst: Seine Regierung stellt die Weichen, um massenhaft Einwanderer ohne Aufenthaltsgenehmigung abschieben zu können.

VW Bild

Brand Finance Ranking 2017

Warum der Markenwert von VW trotz Abgasskandal so hoch ist

Der Sitz der Federal Reserve in Washington

US-Notenbank wartet ab - Leitzins bleibt unverändert

  Donald Trump zieht sich den Zorn prominenter Wirtschaftslenker zu, darunter Tim Cook von Apple (o.l),  Howard Schultz von Starbucks (o.r.), Jeff Immelt von General Electric (u.l.) und Mark Zuckerberg von Facebook.

Wut über US-Einreisedekret

Amerikas Wirtschaft rebelliert gegen Donald Trump

«Die Verunsicherung nimmt zu», sagte der Außenwirtschaftschef des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Volker Treier. Foto: Rainer Jensen

Angst vor Abschottung

Deutsche Wirtschaft zunehmend verunsichert über US-Kurs

Container im Hafen von Baltimore: Nach europäischen Standards betrug das US-Wachstum im Schlussquartal zwischen 0,4 und 0,5 Prozent im Vergleich zum Vorquartal. Foto: Patrick Semansky

Handelsdefizit kostet Wachstum

US-Wirtschaft verliert zum Jahresende 2016 an Tempo

Fed-Chefin Janet Yellen

Fed-Chefin Janet Yellen

Trumps mächtige Gegenspielerin

Norbert Höfler
Fed-Sitz in Washington

US-Notenbank hebt Leitzins um 0,25 Prozentpunkte an

Donald Trump

Mit Sanktionen gedroht

Trump will Firmen zwingen, in den USA zu bleiben

Chinas Präsiden Xi (l.) und US-Präsident Obama

Pazifikstaaten warnen Trump vor Abschottung der US-Wirtschaft

Die USA sind der größte Ansatzmarkt für deutsche Waren

Deutschlands Wirtschaft fürchtet nach Wahlsieg Trumps Handelseinschränkungen

US-Automarkt: Steht ein Crash bevor?

Trotz Billig-Sprit

Wie heißgelaufen ist der US-Automarkt?

Clinton wirft Trump eine Politik für Reiche vor

Clinton wirft Trump eine Politik für Reiche vor

Trump bei der Präsentation seines Wirtschaftsprogramms

Trump kämpft mit Wirtschaftsplan gegen schlechte Umfragewerte an

Donald Trump Wirtschaft

Kampf ums Weiße Haus

Trump kündigt radikales Wirtschaftsprogramm an

Clinton kündigt massives Konjunkturprogramm für die USA an

Clinton verspricht massives Konjunkturprogramm und teilt gegen Trump aus

Der Nominierungsparteitag der US-Republikaner hat begonnen

Nominierungsparteitag der US-Republikaner begonnen

Federal Reserve

Zinswende in den USA bleibt aus - der "Eiertanz" der Fed geht weiter

Apple Music

Kann Apple Spotify wirklich in die Knie zwingen?

Christoph Fröhlich

Bruttoinlandsprodukt

US-Wirtschaft bremst ihren Absturz

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools