Startseite
Apfelessig als Diätelixier: Angeblich soll der Essig - verdünnt mit Wasser - beim Abnehmen helfen
  Die alte und die neue Zartcreme von bebe sehen auf den ersten Blick ziemlich gleich aus. Und die neue kostet sogar nur noch 2,29 Euro statt 2,45 Euro. Trotzdem ein schlechter Deal für den Kunden...
  Frauen werden bei einigen Produkten und Dienstleistungen mehr zur Kasse gebeten als Männer. Bei Kosmetika zahlen weibliche Kunden beispielsweise mehr als männliche.
  Niemand will im Winter frieren, doch Heizen kann schnell teuer werden. Mit diesen Tipps können Sie sparen.
  Viele Gaskunden können Geld zurückfordern
  Ein Baum hat in Hamburg mehrere Autos erwischt
  Schlüssel verloren? Das kann teuer werden, besonders, wenn man an einen unseriösen Schlüsseldienst gerät.
  Weniger zum Wickeln fürs Geld: Verbraucherschützer beobachten, dass die Anzahl an Windeln pro Packung seit Jahren abgenommen hat - doch der Packungspreis blieb gleich
  Der erste Kredit für das Eigenheim läuft bald aus, in den meisten Fällen bleibt aber noch eine Restschuld übrig, die zu begleichen ist.
  Viele Lebensmittel locken mit nicht haltbaren Werbeversprechen
  Die US-Lebensmittelaufsicht hat Ermittlungen gegen den Energy-Drink-Hersteller Monster Beverage aufgenommen, nachdem ein Mädchen gestorben war. Es gebe aber keinen Beweis dafür, dass Monster ursächlich für die Todesfälle sei
  Fleischlos glücklich: Eine Lasagne kommt auch ohne Hack aus. Jugendliche, die Vegetarier sind, leben häufig insgesamt recht gesund.
  "Braune Armee Fraktion": Maybrit Illner bot den Zuschauern in ihrer Talkshow neue Perspektiven auf den Terror von rechts
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools