HOME

Nach 40-Stunden-Hängepartie

Aus für Ismaël in Wolfsburg

Wolfsburg - Fast 40 Stunden durfte Valérien Ismaël noch hoffen - dann kam das Aus als Trainer des VfL Wolfsburg.

Auf den Hauptversammlungen einiger Konzerne könnte es in diesem Jahr interessant werden. Foto: Sven Hoppe

Aktienunternehmen

DSW: Kritik auf Hauptversammlungen wird lauter werden

VW mit Milliardengewinnen - Top-Gehälter werden begrenzt

Plus von 5,14 Milliarden Euro im Jahr 2016

Volkswagen mit mehr als fünf Milliarden Euro zurück in der Gewinnzone

Ein Lkw-Fahrer ist mit einem extrem hohen Promillewert aufgefallen.
+++ Ticker +++

News des Tages

Polizei stoppt Lkw-Fahrer mit 4,6 Promille

In der VW-Spitze gibt es künftig eine Obergrenze bei den Gehältern. Foto: Julian Stratenschulte

Autobranche

VW führt Obergrenzen für Gehälter von Top-Managern ein

Plus von 5,14 Milliarden Euro im Jahr 2016

Volkswagen mit mehr als fünf Milliarden Euro zurück in der Gewinnzone

VW-Vorstände bekommen künftig weniger Geld

Volkswagen senkt Vorstandsgehälter um bis zu 40 Prozent

VW-Führungsspitze verdient künftig weniger

Volkswagen vor Reform des Vergütungssystems für Top-Manager

Deal nicht abgeschlossen

PSA-Chef Tavares: Opel muss sich selbst sanieren

Opel-Interessent PSA legt Zahlen vor - Zypries in Paris

Die Zukunftsgestaltung von VW hat einen Streit zwischen Markenchef Herbert Diess und Betriebsratschef Bernd Osterloh entfacht

Betriebsversammlung

10.000 Beschäftige diskutieren über Zukunft von VW

Im vergangenen September hatte es in Duderstadt in Niedersachsen einen Unfall gegeben. Dabei waren die Gastanks eines VW Touran geborsten und der Fahrer schwer verletzt worden. Foto: Arne Bänsch/Archivbild

Neue Gastanks

VW ruft weitere Erdgas-Autos zurück

Stephan Weil, Ministerpräsident von Niedersachsen, als Zeuge vor dem Abgas-Untersuchungsausschuss. Foto: Bernd von Jutrczenka

Widerspruch zu Piëch-Vorwürfen

Weil und Dobrindt: Wussten nicht frühzeitig von VW-Skandal

Plus von 5,14 Milliarden Euro im Jahr 2016

US-Richter genehmigt vorläufig weitere Vergleichsvorschläge im VW-Skandal

US-Richter stimmt Vergleichen von VW und Bosch vorläufig zu

Hintergrund

PSA Peugeot Citroën durchlief harte Sanierung

Plus von 5,14 Milliarden Euro im Jahr 2016

US-Richter prüft weitere Vergleichsvorschläge im VW-Skandal

«Aufwendungen reduzieren»

VfL bekommt künftig rund 20 Millionen Euro weniger von VW

Matthias Müller ist seit 2015 Vorstandsvorsitzender von VW

Konzern-Neuausrichtung

VW-Chef Müller fordert Belegschaft zu Solidarität auf

Ferdinand Piëch

Zeitung: Piëch soll vor Abgas-Untersuchungsausschuss in Berlin aussagen

Ex-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch belastet im VW-Abgasskandal einem Bericht zufolge mehrere Aufsichtsräte des Autobauers schwer. Foto: Marcus Brandt

Wirbel um Piëch

VW-Personalchef: Streit um Sparpakt Missverständnis

Israelischer Inlandsgeheimdienst frühzeitig über VW-Skandal informiert

Israelischer Inlandsgeheimdienst angeblich frühzeitig über VW-Skandal informiert

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools