Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

VW schließt im Abgas-Skandal 1,2-Milliarden-Vergleich mit US-Händlern

Bei den Klagen geht es darum, ob die Stuttgarter Holding Porsche AG ihre Anleger zu spät über die Abgas-Probleme bei VW informiert hat. Foto: Bernd Weißbrod

Erste Anhörung in Stuttgart

Porsche SE schon auf 898 Millionen Euro verklagt

VW I.D.

Elektromobile auf dem Pariser Salon

Stromaufwärts

BMW i3

Pariser Autosalon 2016

Kampf der Welten

Beim Autosalon Paris wird das Elektroauto Opel «Ampera e» präsentiert. Elektro-Fahrzeuge stehen im Mittelpunkt der Schau. Foto: Uli Deck

Reichweite soll steigen

Autohersteller feilen an nächster Elektroauto-Generation

Die Konzeptstudie VW I.D. auf dem Pariser Automobilsalon 2016 soll eine Parallellinie vom VW Golf eröffnen

VW I.D.

Parallel-Golf

Ig-Nobelpreis

Preise für schräge Forschung: Ist das dein Ernst, Wissenschaft?

Martin Winterkorn VW

Ehemaliger VW-Konzernchef

Deckte Winterkorn Manipulationen?

Was wusste Martin Winterkorn wann? Foto: Peter Steffen

Deckte Winterkorn Manipulationen?

Neue Vorwürfe gegen Winterkorn in der Diesel-Affäre

Bericht: Winterkorn soll Vertuschung von Abgasmanipulationen gebilligt haben

«BamS»: Winterkorn soll Abgas-Manipulationen gedeckt haben

Bosch hält sich bezüglich einer etwaigen Verwicklung in die VW-Abgas-Affäre bedeckt. Foto: Marijan Murat

Bosch und VW: Herausgabe von US-Ermittlungsakten verhindern

Die schrillen Ig-Nobelpreise sind Kult: Als Trophäen gingen diesmal drei Plastikuhren nach Deutschland - unter anderem an Volkswagen für den Abgasskandal. Foto: Julian Stratenschulte

Uni Harvard verleiht VW Spottpreis

In den Dimensionen unterscheidet sich das E-Modell nicht von den Dieselvarianten.

IAA Nutzfahrzeugmesse

e-Crafter - macht VW mit diesem Elektro-Transporter endlich ernst?

kramper-gernot

Verleihung der Ig-Nobelpreise in den USA

Blechpresse kaputt: VW-Fließbänder für Golf müssen tagelang pausieren

Tesla-Chef Elon Musk hat große Pläne

Deutsche Hersteller jagen Tesla

Hase gegen Igel

Ein Dieselmotor TDI in einem Audi. Der Autohersteller gerät in dem Abgas-Skandal weiter unter Druck. Foto: Julian Stratenschulte

Medien: Brisante E-Mail belastet Audi im Abgas-Skandal

Ein Plexiglas Truck am Stand von ZF Friedrichshafen AG bei der 66. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Foto: Peter Steffen

Schwache Konjunktur überschattet Start der IAA Nutzfahrzeuge

1400 Anleger verklagen VW auf 8,2 Milliarden Euro

Im Abgas-Skandal bei VW ist die Zahl der Schadenersatz-Klagen gestiegen. Foto: Julian Stratenschulte

Gericht: 1400 Anleger verklagen VW auf 8,2 Milliarden Euro

Einer der vom Abgasskandal betroffenen 2.0 l TDI Dieselmotoren vom Typ EA189. Bislang wurde nur ein Bruchteil der manipulierten Autos umgerüstet. Foto: Julian Stratenschulte

Bis Jahresende Gewissheit für VW-Kunden in Deutschland?

VW: Erst Bruchteil der manipulierten Autos in Europa umgerüstet

«Bild am Sonntag»: Audi wechselt wegen Dieselskandal Vorstand aus

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools