Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Wegen Airbag-Gefahr: Japanische Hersteller rufen Autos zurück

Toyota Prius in Tokio

Toyota ruft weltweit knapp 4,3 Millionen Fahrzeuge zurück

Logo vn VW

VW-Konzern ruft 800.000 Autos wegen möglichen Problems mit Fußpedalen zurück

Logo vn VW

VW-Konzern ruft 800.000 Autos wegen möglichen Problems mit Fußpedalen zurück

Der japanische Autoriese Toyota muss erneut massenweise Autos in die Werkstätten zurückrufen

Defekte Fensterheber

Toyota ruft 6,5 Millionen Autos in die Werkstätten

Toyota ruft Millionen Autos zurück

Toyota ruft 6,5 Millionen Fahrzeuge zurück

  Sonde zur Abgasuntersuchung steckt im Auspuffrohr eines VW Golf 2.0 TDI.

VWs Diesel-Gate

Wie Volkswagen seine Problem-Motoren in Europa bändigen kann

Gernot Kramper
Ein Golf Kombi steht auf einem Abgas-Prüfstand der Dekra

Abgas-Skandal

VW ruft fünf Millionen Autos in die Werkstätten

VW muss zahlreiche Autos in den USA zurückrufen

US-Umweltbehörde zwingt VW zu Rückruf von 500.000 Autos

Nach Manipulationsskandal

ADAC gibt seine Werkstätten auf

  General Motors muss erneut Millionen von Autos zurückrufen

Defektes Zündschloss

GM ruft erneut Millionen Autos in die Werkstätten

  Beim RAV4 kann es, laut Toyota, zu einem Bruch im Fahrzeugkabelbaum kommen

Probleme mit der Lenkung

Toyota ruft knapp sieben Millionen Autos in die Werkstatt zurück

  Außen Luxus, innen Plastik: Dem Autobauer Aston Martin droht ein Image-Schaden.

Luxussportwagen

Aston Martin ruft mehr als 17.000 Autos zurück

  Die Arbeitsschritte beim Autoservice werden vom Hersteller exakt vorgegeben, bei freien Werkstätten aber oft ignoriert, wie ein ADAC-Test zeigt.

ADAC-Test

Bloß nicht in eine freie Werkstatt!

Defekte an der Steuerung

Toyota ruft erneut Millionen Autos zurück

ADAC testet Reparaturbetriebe

Freie Werkstätten fallen durch

  Besitzer eines RAV4, eines Avensis oder Auris könnten bald Post bekommen: Toyota hat einen neuerlichen Rückruf gestartet.

Probleme an der Hinterachse

Toyota ruft erneut Millionen Autos in die Werkstätten

Weltweit 1,6 Millionen Autos betroffen

Toyota muss erneut Fahrzeuge zurückrufen

ADAC-Test

Freie Werkstätten abgeschmiert

Volvo ruft knapp 30.000 Autos zurück - Probleme mit Gangschaltung

Undichte Bremsleitungen

BMW muss Motorräder zurückrufen

ICE mit Neigetechnik

Zugachsen müssen noch häufiger kontrolliert werden

Rückruf von 440.000 Autos

Auch bei Honda ist nichts unmöglich

Probleme mit dem Gaspedal

Toyota ruft Millionen Pkw in Europa zurück

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools