A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Niedergang

Kultur
Kultur
Mit "Wetten, dass..?" stirbt ein Teil der großen TV-Kultur

Das Jahr 2014 wird mit Sicherheit als ein Wendepunkt in der deutschen Fernsehgeschichte in Erinnerung bleiben. Wenn nämlich am 13. Dezember das große ZDF-Paradepferd "Wetten, dass..?" vom Bildschirm verschwindet, stirbt ein wesentlicher Bestandteil der deutschen Fernsehkultur.

Politik
Politik
Mit "Wetten, dass..?" stirbt ein Teil der großen TV-Kultur

Das Jahr 2014 wird mit Sicherheit als ein Wendepunkt in der deutschen Fernsehgeschichte in Erinnerung bleiben. Wenn nämlich am 13. Dezember das große ZDF-Paradepferd "Wetten, dass..?" vom Bildschirm verschwindet, stirbt ein wesentlicher Bestandteil der deutschen Fernsehkultur.

Niedergang von
Niedergang von "Wetten, dass..?"
Lanz ist nicht schuld

Wie soll es weitergehen mit Deutschlands einst größter Samstagabendshow? Einstellen? Fortsetzen? Die TV-Nation ist gespalten. Erstaunlich aber sind die Detailergebnisse einer stern-Umfrage.

Kultur
Kultur
100 Jahre Schlager: Vom Walzer-Strauss zu Helene Fischer

Jimi Hendrix, Udo Lindenberg oder Elvis Presley spielen in den nächsten Monaten in Gronau nur eine Nebenrolle. Das Rock'n'Popmuseum im westlichen Münsterland geht für ein halbes Jahr fremd.

Vermisster Flug MH370
Vermisster Flug MH370
Der letzte Funkspruch: "In Ordnung, gute Nacht"

Mit den Worten "In Ordnung, Gute Nacht" meldete sich der Pilot der verschwundenen Boeing 777 letztmals. Über seinen Assistenten werden in Australien nun skandalöse Geschichten verbreitet.

Berlinale
Berlinale
Fernöstliche Bärenparade

Der Wettbewerb ist entschieden: Die großen Gewinner der Berlinale kommen aus Fernost. Der düstere Film "Bai Ri Yan Huo" stellte am Ende sogar einen heiß gehandelten Favoriten kalt.

Krise beim HSV
Krise beim HSV
Magath sagt ab

Der Top-Trainerkandidat beim HSV ist aus dem Rennen: Magath sagte ab. Van Marwijk sitzt am Samstag im Kellerduell gegen Braunschweig auf der Bank. Jetzt wird Slomka als Alternative gehandelt.

Nachrichten-Ticker
Regierung in Kiew feiert "historischen" Deal mit Putin

Russlands Milliardenhilfen für die Ukraine spalten das Empfängerland und verärgern die EU.

Nachrichten-Ticker
Regierung in Kiew feiert "historischen" Deal mit Putin

Russlands Milliardenhilfen für die Ukraine spalten das Empfängerland und verärgern die EU.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?