A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Standard & Poor's

Schuldenstreit
Schuldenstreit
Griechenland will Reformen nach Einigung fortsetzen

Die Verhandlungen zur Schuldenkrise Griechenlands sind vorbei. Der "Grexit" ist vorerst ausgeschlossen. Das Hilfspaket für Griechenland wird fortgeführt. Die Ereignisse des Tages im Rückblick.

Nachrichten-Ticker
Schäuble lehnt Hilfsantrag Griechenlands ab

Die Hoffnung auf eine Einigung im Schuldenstreit mit Griechenland währte nur kurz: Drei Stunden, nachdem Athen seinen Antrag auf weitere finanzielle Unterstützung bei der EU eingereicht hatte, zog Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) die Notbremse.

Neue griechische Regierung
Neue griechische Regierung
Euro-Partner erwarten bis 16. Februar Klarheit über Finanzpolitik

Für das schuldengeplagte Griechenland wird es langsam eng: Wenn sich Athen mit den Euro-Partnern nicht bald über eine Verlängerung der Hilfen einigt, könnte das Land schnell knapp bei Kasse sein.

Nachrichten-Ticker
Griechenland: Bis Sommer ist genug Geld da

Der griechische Wirtschaftsminister Giorgos Stathakis befürchtet für sein Land bis zum Sommer keine Liquiditätsprobleme.

Nachrichten-Ticker
Athen bekräftigt Forderung nach Finanzzusagen

Im Schuldenstreit mit seinen europäischen Partnern beharrt Griechenland auf seiner Forderung nach einer Überbrückungsfinanzierung.

Nachrichten-Ticker
Athen: Neues Abkommen erst nach Finanzzusagen

Im Schuldenstreit mit seinen europäischen Partnern beharrt Griechenland offenbar auf seiner bisherigen Position.

Nachrichten-Ticker
Athen stellt erste Weichen für Abkehr von Sparkurs

Einen Tag nach dem Amtsantritt hat die griechische Regierung erste Weichen für den Kurswechsel gestellt.

Nachrichten-Ticker
Nawalny ruft zu großem Protestmarsch gegen Putin auf

Der russische Oppositionelle Alexej Nawalny hat angesichts der schweren Wirtschaftskrise in Russland zu Massenprotesten gegen die Regierung aufgerufen.

Nachrichten-Ticker
Moskau: Ramsch-Rating kam "auf Befehl aus Washington"

Die russische Regierung hat mit Empörung auf die Herabstufung der Kreditwürdigkeit des Landes reagiert.

Nachrichten-Ticker
Standard & Poor's stuft Russland auf Ramschniveau herab

Die US-Ratingagentur Standard & Poor's hat Russland auf Ramschniveau herabgestuft.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?