A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Stellungnahme

Wirtschaft
Wirtschaft
EU-Kommission verhängt im Libor-Skandal Strafen gegen weitere Banken

Im Skandal um die jahrelange Manipulation von Zinssätzen hat die EU-Kommission weitere Geldbußen gegen Banken verhängt.

US-Medienbericht
US-Medienbericht
Putin soll Polen die Aufteilung der Ukraine vorgeschlagen haben

Putin soll dem polnischen Ex-Regierungschef einen unglaublichen Vorschlag gemacht haben: Polen solle sich doch an der Aufteilung der Ukraine beteiligen. Die sei ein künstlicher Staat, so Putin.

Smartwatch-Gerüchte
Smartwatch-Gerüchte
Microsoft plant Fitness-Armband

Der Kampf um Anteile im Smartwatch-Markt wurde durch die Apple Watch erst richtig losgetreten - nun will auch Microsoft mitmischen. Laut Medienberichten hat die Firma ein Fitness-Armband in der Mache.

+++ IS-Newsticker +++
+++ IS-Newsticker +++
USA setzen Angriffe auf Islamisten bei Kobane fort

Die Kurden drängen die Dschihadisten in Kobane immer weiter zurück. Doch ihnen fehlt weiterhin der Nachschub an Waffen und Kämpfern - im Gegensatz zum IS. Die Ereignisse im Tagesrückblick.

Sport
Sport
WM-Korruptionsvorwürfen: Keine Gesamtveröffentlichung

Der Untersuchungsbericht zu den Korruptionsvorwürfen bei den umstrittenen WM-Vergaben 2018 und 2022 wird nicht komplett veröffentlicht. Das teilte der Fußball-Weltverband FIFA mit.

Lifestyle
Lifestyle
US-Schauspielerin Misty Upham gestorben

Die amerikanische Schauspielerin Misty Upham ist im Alter von 32 Jahren gestorben. Ihre Leiche sei am Donnerstag (Ortszeit) in einer Schlucht in Seattle gefunden worden, wie eine Sprecherin der Familie dem "Hollywood Reporter" sagte.

Politik
Politik
Kurden schlagen Terrormiliz IS im Kampf um Kobane zurück

Unterstützt von US-Luftangriffen haben kurdische Einheiten die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) bei erbitterten Gefechten in der nordsyrischen Enklave Kobane zurückgedrängt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Deutsche Telekom muss 70 Millionen Euro EU-Buße bezahlen

Die Deutsche Telekom muss wegen Marktmissbrauchs in der Slowakei ein EU-Bußgeld von insgesamt 69,9 Millionen Euro bezahlen.

Nachrichten-Ticker
Zweite Krankenschwester in Texas mit Ebola infiziert

In Texas hat sich eine zweite Krankenhaus-Pflegekraft mit dem Ebola-Virus infiziert.

Nachrichten-Ticker
Belgiens Premier hält an umstrittenen Ministern fest

Belgiens neuer Regierungschef Charles Michel hält an den beiden umstrittenen Ministern der nationalistischen Neuen Flämischen Allianz (N-VA) fest.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?