HOME

Mannesmann-Deal

Basar der Gerechtigkeit

Die geplante Einstellung des Mannesmann-Verfahrens hat eine Debatte über die deutsche Strafprozessordnung entfacht: Sollte das Gericht sich auf den Deal einlassen, würde es nach Einschätzung eines Strafrechtsexperten aus "reiner Bequemlichkeit" handeln.

Chronologie

Vom Übernahmeangebot bis zur Einstellung

Mannesmann-Prozess

Ackermann, das Unschuldslamm

Mannesmann-Prozess

Ackermann verdient - und schweigt

Mannesmann-Prozess

Sein wichtigster Deal

Bundesgerichtshof

Der Fall Mannesmann

Mannesmann-Prozess

Der Prozess geht in eine neue Runde

Generalbundesanwalt

Nehm fordert Strafe für Ackermann und Co.

Mannesmann-Prozess

Esser-Verteidiger bekräftigen Unschuld

Mannesmann-Prozess

Freispruch für Ackermann beantragt

Mannesmann-Prozess

Etappensieg für Ackermann

Mannesmann-Prozess

Neue Vorwürfe gegen Ackermann

Mannesmann-Prozess

Sekretärin weicht von alter Aussage ab

Prozess

Esser greift Staatsanwälte scharf an

Mannesmann-Prozess

Ackermanns großer Auftritt vor Gericht

Mannesmann-Prozess

Angeklagte beteuern ihre Unschuld

Mannesmann-Prozess

"Da müssen wir durch"

Mannesmann-Prozess

Spitzenmanager auf der Anklagebank

Mannesmann-Prozess

Anwälte bezweifeln die Kompetenz der Ankläger

Mannesmann-Prozess

Was vor Gericht geklärt werden soll

Prozess

Feine Leute vor Gericht

Kriminalität

Topmanager im Fadenkreuz der Justiz

Wirtschaftskriminalität

Ackermann-Anklage in vollem Umfang zugelassen

Strafverfahren

Sechs "Mannesmänner" auf der Anklagebank

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren