A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Top-Managern

Wirtschaft
Wirtschaft
Ackermann weist Vorwurf des versuchten Prozessbetrugs zurück

München (dpa) ? Der ehemalige Chef der Deutschen Bank, Josef Ackermann, hat den Vorwurf des versuchten Prozessbetrugs im Kirch-Verfahren zurückgewiesen.

Prozessbeginn für Deutsche-Bank-Manager
Prozessbeginn für Deutsche-Bank-Manager
Co-Chef Jürgen Fitschen erscheint vor Gericht

Auftakt in einem der spektakulärsten Wirtschaftsprozesse seit Jahren: Gleich fünf Top-Managern der Deutschen Bank wird der Prozess gemacht - wegen Prozessbetrug. Unter ihnen Co-Chef Jürgen Fitschen.

Biograf zum Machtkampf bei VW
Biograf zum Machtkampf bei VW
Piëchs Bruch mit Winterkorn soll nicht persönlich sein

VW-Patriarch Piëch lässt sich nicht in die Karten schauen - erst recht nicht, wenn es um den Bruch mit Konzernchef Winterkorn geht. Doch sein Biograf hat eine Idee, wie der Stratege denkt.

Hacker attackieren Sony
Hacker attackieren Sony
Hollywood-Studio wird sturmreif geschossen

Fast wie in einem Cyber-Krimi auf der Leinwand: Die Sony Studios in Los Angeles werden seit einer Woche von anonymen Cyber-Hackern angegriffen. Die Gruppe schwört, das Studio zerstören zu wollen.

Nachrichten-Ticker
Ex-BayernLB-Chef wegen Bestechung verurteilt

Das Landgericht München hat den ehemaligen Chef der Bayerischen Landesbank, Werner Schmidt, wegen Bestechung zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt.

Deusche Bank
Deusche Bank
Vorstands-Boni für 2011 auf Eis gelegt

Die Deutsche Bank sperrt ihren Top-Managern vermutlich bis auf Weiteres den Bonus. Die sogenannten erfolgsabhängigen Gehaltskomponenten aus dem Jahr 2011 stünden nun zur Auszahlung an.

Nachrichten-Ticker
Anklage gegen Deutsche-Bank-Chef Fitschen erhoben

Die Kirch-Affäre droht für Deutsche-Bank-Chef Jürgen Fitschen zu einer schweren Belastungsprobe zu werden.

Staat gegen Spitzenverdiener
Staat gegen Spitzenverdiener
Politiker wollen Managergehälter deckeln

Schluss mit Boni und Co.: Die Gehälter von Top-Managern sollten begrenzt werden, fordern Stimmen aus Regierung und Opposition. Der Vorstoß findet bei den Unternehmen Gehör.

Skandal beim größten Geldinstitut
Skandal beim größten Geldinstitut
CDU wettert gegen Deutsche-Bank-Chef

Jürgen Fitschens Anruf beim Land Hessen schlägt Wellen: Der CDU-Fraktionsvize Michael Meister mahnte, niemand stehe über dem Rechtsstaat. Der Deutsche-Bank-Chef hatte sich über die Razzia beschwert.

Martin Kannegiesser im stern
Martin Kannegiesser im stern
"Höhere Löhne kann es nur für höhere Leistung geben"

Gesamtmetall-Chef Martin Kannegiesser zeigt sich im stern-Interview nicht in Geberlaune: Wer höhere Löhne fordere, müsse auch mehr leisten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?