A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Übernahme

Nachrichten-Ticker
Ukraine-Krise: NATO baut Streitkräfte an Ostgrenze aus

Angesichts der Krise in der Ukraine verstärkt die NATO ihre Streitkräfte an der Ostgrenze.

Wirtschaft
Wirtschaft
Aktionärsgesellschaft empfiehlt Annahme von VW-Angebot für Scania

Die kleine schwedische Aktionärsgesellschaft Aktiespararna hat ihren Mitgliedern die Annahme des Angebots von Volkswagen für den Lkw-Hersteller Scania empfohlen.

Internet per Solardrohne
Internet per Solardrohne
Google kauft Drohnenhersteller Titan Aerospace

Mit dem Kauf des Solardrohnen-Herstellers Titan Aerospace treibt Google ein neues Projekt voran: abgelegene Teile der Welt mit Internet zu versorgen. Auch Facebook hatte an dem Konzern Interesse.

Nachrichten-Ticker
Google kauft Solardrohnen-Hersteller Titan Aerospace

Der Internetkonzern Google kauft den US-Solardrohnen-Hersteller Titan Aerospace.

Politik
Politik
Erste Ergebnisse der Präsidentenwahl in Afghanistan

Acht Tage nach der Präsidentenwahl in Afghanistan liegt der frühere Außenminister Abdullah Abdullah in der Auszählung knapp vorn. Allerdings wurden bislang weniger als zehn Prozent der Stimmen aus 26 der 34 Provinzen ausgewertet.

Wirtschaft
Wirtschaft
Trotz Gewinnsprungs bei Scania: VW stockt Angebot nicht auf

Volkswagen will für die Komplettübernahme seiner Lkw-Tochter Scania auch nach deren überraschend gutem Jahresstart kein zusätzliches Geld auf den Tisch legen.

Digital
Digital
US-Aufseher fordern Datenschutz bei WhatsApp ein

Besorgte Nutzer des Kurznachrichtendienstes WhatsApp haben nach der Übernahme durch Facebook die US-Behörden auf ihrer Seite.

Nach Rückruf
Nach Rückruf
Hitler-Tasse soll ins Museum

Große Aufregung gab es, als sie im Sortiment eines Möbelhauses entdeckt wurde - nun winkt der Tasse mit dem Abbild Adolf Hitlers zeitgeschichtlicher Ruhm. Ein Museum soll Interesse angemeldet haben.

Nachrichten-Ticker
Facebook erhält grünes Licht für Kauf von WhatsApp

Facebook hat von der US-Regulierungsbehörde FTC grünes Licht für die Übernahme des Smartphone-Nachrichtendienstes WhatsApp erhalten.

Digital
Digital
US-Aufseher genehmigen WhatsApp-Kauf durch Facebook

Facebook hat von US-Regulierern die Genehmigung für den milliardenschweren Kauf des Kurznachrichtendienstes WhatsApp bekommen. Zugleich mahnte die Handelskommission FTC die strikte Einhaltung der Datenschutz-Versprechen an.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?