A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Übernahme

Novartis-Deal mit GlaxoSmithKline
Novartis-Deal mit GlaxoSmithKline
Monopoly auf dem Medikamentenmarkt

Das Schweizer Pharmaunternehmen Novartis kauft Geschäftsteile von GlaxoSmithKline für 14,5 Milliarden Euro. Auf dem weltweiten Markt machen aber noch viel gewaltigere Umbau-Fantasien die Runde.

Wirtschaft
Deutscher Aktienmarkt legt zu

Die neu aufgeflammte Übernahmefantasie in der Pharmabranche hat auch den deutschen Aktienmarkt nach der Osterpause beflügelt.

Panorama
Panorama
Fährunglück in Südkorea: Taucher bergen mehr als 100 Tote

Nach dem Untergang der südkoreanischen Fähre "Sewol" ist die Zahl der bislang geborgenen Todesopfer auf mehr als 100 gestiegen.

Digital
Digital
Microsoft-Milliardendeal um Nokia soll Freitag über die Bühne gehen

Microsoft soll das Handy-Geschäft des einstigen Weltmarktführers Nokia an diesem Freitag übernehmen. Der Verkauf solle am 25. April über die Bühne gehen und unterliege nun nur noch den üblichen Abschluss-Bedingungen, teilte Nokia mit.

Panorama
Panorama
Präsidentin wirft "Sewol"-Kapitän mörderisches Verhalten vor

Die südkoreanische Staatspräsidentin hat dem Kapitän und einigen Besatzungsmitgliedern der gesunkenen Fähre "Sewol" mörderisches Verhalten vorgeworfen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Autobauer setzen voll auf China: Der Boom geht weiter

Die Autowelt dreht sich um China: Reißender Absatz, täglich neue Händler und jetzt auch die Elektroautos. Während die Talsohle in Europa noch durchschritten werden muss, winkt das Reich der Mitte unverändert mit traumhaften, zweistelligen Wachstumsraten.

Nachrichten-Ticker
Ukraine-Krise: NATO baut Streitkräfte an Ostgrenze aus

Angesichts der Krise in der Ukraine verstärkt die NATO ihre Streitkräfte an der Ostgrenze.

Wirtschaft
Wirtschaft
Aktionärsgesellschaft empfiehlt Annahme von VW-Angebot für Scania

Die kleine schwedische Aktionärsgesellschaft Aktiespararna hat ihren Mitgliedern die Annahme des Angebots von Volkswagen für den Lkw-Hersteller Scania empfohlen.

Internet per Solardrohne
Internet per Solardrohne
Google kauft Drohnenhersteller Titan Aerospace

Mit dem Kauf des Solardrohnen-Herstellers Titan Aerospace treibt Google ein neues Projekt voran: abgelegene Teile der Welt mit Internet zu versorgen. Auch Facebook hatte an dem Konzern Interesse.

Nachrichten-Ticker
Google kauft Solardrohnen-Hersteller Titan Aerospace

Der Internetkonzern Google kauft den US-Solardrohnen-Hersteller Titan Aerospace.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?