A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Umsatzrückgang

Gammelfleisch und Russland-Probleme
Gammelfleisch und Russland-Probleme
Finstere Aussichten für McDonald's

McDonald's steckt in der Krise: Ein Gammelfleisch-Skandal in China hat die Fast-Food-Kette Vertrauen gekostet, in Russland werden Filialen geschlossen. Und neue Produktideen? Fehlanzeige.

Nachrichten-Ticker
Adidas weiter umsatzstärkste Textilfirma in der EU

Der Sportartikelhersteller Adidas hat im vergangenen Jahr trotz eines Umsatzrückgangs die Liste der umsatzstärksten Textilunternehmen in der Europäischen Union angeführt.

IFA in Berlin
IFA in Berlin
Wenn die Waschmaschine mit dem Fernseher spricht

Die IFA gilt als "Schaufenster für das Weihnachtsgeschäft", denn auf der Messe sind nicht nur Riesenfernseher und schlaue Lautsprecher zu sehen, sondern auch die Trends des vernetzten Zuhauses.

Abercrombie & Fitch ohne Logo
Abercrombie & Fitch ohne Logo
Modelabel findet sich selbst uncool

Poloshirts mit einem fetten "A&F"-Zeichen auf der Brust waren lange der Renner unter Jugendlichen. Nun soll ausgerechnet die Markenidentität am Umsatzrückgang von Abercrombie & Fitch schuld sein.

Einzelhandel
Einzelhandel
Verbraucher shoppen lieber online

Die Konsumfreude der Verbraucher ist im Mai unerwartet weiter abgeschwächt. Deutsche Einzelhändler verzeichnen nach dem Umsatzrückgang im April weiter niedrige Erlöse.

Nach Umsatzrückgang
Nach Umsatzrückgang
McDonald's plant Bestell-App

Die Umsätze von McDonald's gingen in den vergangenen Monaten zurück. Die Fast-Food-Kette will mit einem kleineren Sortiment und einer Bestell-App dagegensteuern.

Warenhaus in der Krise
Warenhaus in der Krise
Karstadt schreibt tiefrote Zahlen

Der Warenhausriese steckt weiter tief in der Krise: Karstadt hat jetzt seine Bilanz für das Geschäftsjahr 2011 bis 2012 veröffentlicht - die Verluste wurden größer, der Umsatz schrumpfte.

Nachrichten-Ticker
Weltbild-Verlag stellt Insolvenzantrag

Die katholische Kirche hat dem angeschlagenen Weltbild-Verlag mit seinen 6300 Mitarbeitern den Geldhahn zugedreht.

Nachrichten-Ticker
Weltbild-Verlag stellt Insolvenzantrag

Der zweitgrößte Online-Buchhändler Deutschlands, der Weltbild-Verlag, ist pleite.

Herzogenaurach
Herzogenaurach
Gewinneinbruch bei Sportartikelhersteller Puma

Puma kämpft weiter mit sinkenden Erlösen und wegbrechenden Gewinnen, sieht sich aber auf dem richtigen Weg. Der neue Chef Björn Gulden soll wichtige Impulse liefern. Puma spart bereits an allen Ecken.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?