A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Erstattung

Bahnstreik am Wochenende
Bahnstreik am Wochenende
So schlagen Sie den Lokführern ein Schnippchen

Für das Wochenende hat die Gewerkschaft einen 50-stündigen Streik im Fern- und Regionalverkehr angekündigt. Bereits am Freitag fallen Züge aus. Antworten auf die wichtigsten Fragen von Bahnfahrern.

Nachrichten-Ticker
Mieter können mit Heizkosten-Rückzahlung rechnen

Millionen Mieter können einer Prognose zufolge für dieses Jahr mit Rückzahlungen bei den Heizkosten rechnen.

Panorama
Panorama
Costa-Kapitän Schettino kann auf Kostenerstattung hoffen

Der Unglückskapitän der "Costa Concordia", Francesco Schettino, kann italienischen Medienberichten zufolge darauf hoffen, 26 000 Euro an Anwaltskosten von seiner früheren Reederei zurückzubekommen.

Nachrichten-Ticker
Preise: Bahn verschont Fernreisende in zweiter Klasse

Angesichts des Konkurrenzdrucks durch die Fernbusse dreht die Deutsche Bahn (DB) zum Fahrplanwechsel nur leicht an der Preisschraube.

Nachrichten-Ticker
Neuer Lokführerstreik bundesweit angelaufen

Im Tarifstreit mit der Deutschen Bahn (DB) haben die Lokführer am Morgen erneut mit einem bundesweiten Warnstreik begonnen.

Nachrichten-Ticker
Leihmutter in Thailand will für behindertes Baby kämpfen

Die thailändische Leihmutter eines behinderten Babys hat sich erneut klar zu dem Jungen bekannt.

Nachrichten-Ticker
Leihmutter in Thailand will für behindertes Baby kämpfen

Die thailändische Leihmutter eines behinderten Babys hat sich erneut klar zu dem Jungen bekannt.

Nachrichten-Ticker
Leihmutter in Thailand will für behindertes Baby kämpfen

Sie will um jeden Preis für den kleinen Gammy sorgen: Die thailändische Leihmutter eines behinderten Babys hat sich erneut klar zu dem Jungen bekannt.

Nachrichten-Ticker
Spendenwelle für behindertes Baby von Leihmutter

Berichte über ein behindertes Baby, das von einem australischen Paar bei seiner Leihmutter in Thailand zurückgelassen wurde, haben eine Welle von Spenden ausgelöst: Bislang gingen umgerechnet gut 142.

Behindertes Baby bei Leihmutter zurückgelassen
Behindertes Baby bei Leihmutter zurückgelassen
Spender wollen Jungen mit Down-Syndrom retten

Die biologischen Eltern wollten ihn nicht, doch viele Australier haben den kleinen Gammy ins Herz geschlossen: Sie spendeten bereits mehr als 140.000 Euro für dringend benötigte Medikamente.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?