A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Krankenversicherung

Politik
Politik
Zusatzbeitrag: Mehr Wettbewerb durch Sonderkündigungsrecht

Die gesetzlichen Krankenkassen können vom 1. Januar an wieder über einen Teil der Beiträge selbst bestimmen. Dazu wird der bisherige allgemeine Beitrag um 0,9 Punkte auf 14,6 Prozent gesenkt.

Politik
Politik
Barmer GEK lässt Krankenkassenbeitrag bei 15,5 Prozent

Mit der Barmer GEK hat eine weitere große Krankenkasse am Mittwoch ihren Beitrag für das kommende Jahr bei 15,5 Prozent festgelegt. Wie die Kasse mitteilte, zahlen die Barmer-Versicherten damit den gleichen Beitrag wie im vergangenen Jahr.

Prozessauftakt in München
Prozessauftakt in München
Mutmaßlicher Hoeneß-Erpresser legt Geständnis ab

215.000 Euro oder Probleme in der Haft: Zum Auftakt des Prozesses gegen den mutmaßlichen Erpresser von Uli Hoeneß hat der Angeklagte gestanden, den Ex-Bayern-Präsidenten bedroht und erpresst zu haben.

Vom Mindestlohn bis zur Mietpreisbremse
Vom Mindestlohn bis zur Mietpreisbremse
Das verändert sich für Verbraucher im Jahr 2015

Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu. Zeit sich einen Überblick zu verschaffen, was sich nächstes Jahr ändert. Von Maklergebühren bis zum Mindestlohn - hier sehen Sie die wichtigsten Neuerungen.

Gastauftritt in Comedy-Sendung
Gastauftritt in Comedy-Sendung
Obama witzelt über seine Ohren

Seit den Kongresswahlen erlebt Obama schwere Zeiten. Auch das Ende seiner Amtszeit ist absehbar. Doch der Präsident bleibt entspannt. Er witzelt über seine Gesundheitsreform - und sich selbst.

Politik
Politik
Obama witzelt über Kritik an Gesundheitsreform und seine Ohren

Trotz mieser Umfragewerte und einer verlorenen Kongresswahl hat US-Präsident Barack Obama seinen Humor anscheinend nicht verloren.

Politik
Politik
"FAZ": Krankenkassen mit 740 Millionen Euro im Minus

Die fetten Jahre bei der gesetzlichen Krankenversicherung sind vorbei. In den ersten drei Quartalen 2014 verbuchten die Kassen nach einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" ein Minus von 740 Millionen Euro und mussten erstmals seit längerem von ihren Reserven zehren.

Nachrichten-Ticker
Grüne fordern Krankenversicherung für Flüchtlinge

Die Grünen fordern, dass Flüchtlinge in Deutschland dieselbe medizinische Versorgung erhalten wie gesetzlich Versicherte.

Politik
Politik
DAK-Studie: Weniger Fehltage wegen Burnout

Zum ersten Mal seit zehn Jahren sind nach einer Studie der Krankenkasse DAK-Gesundheit die Fehltage wegen einer Burnout-Diagnose zurückgegangen. "2013 gab es ein Drittel weniger Fehltage als im Jahr zuvor", hieß es in Mitteilung.

Wirtschaft
Wirtschaft
Versicherer Generali will Fitnessdaten von Kunden sammeln

Der Versicherer Generali will gesunden Lebensstil belohnen und in der Lebens- und Krankenversicherung künftig Fitnessdaten seiner Kunden sammeln.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

THEMA KRANKENVERSICHERUNG IM NETZ