A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Leistungen

+++ Transfernews im Ticker +++
+++ Transfernews im Ticker +++
Arsenal schnappt sich Welbeck - Ronaldo kritisiert Real-Transfers

Arsenal London hat kurz vor Transferschluss noch einen englischen Nationalspieler verpflichtet. Cristiano Ronaldo ist mit den Transfers von Real Madrid unzufrieden. Die News im Ticker.

Umstrittener Fahrdienst
Umstrittener Fahrdienst
Gericht bremst Uber deutschlandweit aus

Das Landgericht Frankfurt tritt auf die Bremse: Der umstrittene Fahrdienst Uber darf nach einer Einstweiligen Verfügung bundesweit keine Fahrgäste mehr über seine Apps vermitteln und befördern.

Kultur
Kultur
ZDF-Moderatorin: Mit Behinderten normal umgehen

Die künftige Moderatorin der ZDF-Sendung "Menschen - Das Magazin", Sandra Olbrich (45), wünscht sich mehr Normalität im Umgang mit behinderten Menschen. "Eine Person wird erstmal danach beurteilt, was für eine Behinderung sie hat. Man fragt sich, was funktioniert da nicht?

Sport
Sport
"Panzer ohne Munition" - Bitterer Auftakt für Gomez

Mario Gomez war restlos bedient. Als der Nationalstürmer als einer der letzten Profis die Katakomben des Olympiastadions in Rom verließ, wollte er nicht groß über den "schlechten Start" seines AC Florenz in die neue Serie-A-Saison sprechen.

Sport
Sport
Kagawa-Spekulationen überstrahlen ersten BVB-Saisonsieg

Die sich anbahnende Rückkehr von Publikumsliebling Shinji Kagawa überstrahlte den ersten Saisonsieg der Dortmunder Borussen in der neuen Bundesliga-Saison völlig.

Nachrichten-Ticker
Cristiano Ronaldo ist Europas Fußballer des Jahres

Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist auch Europas Fußballer des Jahres: Der portugiesische Superstar von Real Madrid setzte sich bei der Abstimmung in Monaco gegen Weltmeister-Torwart Manuel Neuer von Rekordmeister Bayern München und dessen Klubkollegen Arjen Robben durch.

Europas bester Spieler
Europas bester Spieler
Cristiano Ronaldo sticht Bayern-Duo aus

Tore schagen den Weltmeister-Titel: Trotz des Triumphs von Brasilien bleibt Manuel Neuer die Krönung bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres verwehrt. Den Titel holt sich Cristiano Ronaldo.

Nachrichten-Ticker
Cristiano Ronaldo ist Europas Fußballer des Jahres

Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist auch Europas Fußballer des Jahres: Der portugiesische Superstar von Real Madrid setzte sich bei der Abstimmung in Monaco gegen Weltmeister-Torwart Manuel Neuer von Rekordmeister Bayern München und dessen Klubkollegen Arjen Robben durch.

Sport
Sport
Basketballer für EM qualifiziert - Sieg in Luxemburg

Die deutschen Basketballer haben sich für die EM im kommenden Jahr qualifiziert. Das Team von Bundestrainer Emir Mutapcic gewann zum Abschluss der Ausscheidungsrunde in Luxemburg klar mit 118:66 (43:40).

Politik
Politik
Kassenärzte bekommen 800 Millionen mehr

Nach einer der zügigsten Honorarverhandlungen haben sich niedergelassene Ärzte und Krankenkassen für 2015 auf eine Anhebung der Vergütung um 800 Millionen Euro geeinigt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?