Startseite

Vollkaskoschutz gegen Rufmord

Arag bietet eine neue Rechtsschutzversicherung an. Sie gewährt Schutz bei Streitigkeiten um Onlineeinkäufe, Schadenersatz bei Missbrauch persönlicher Daten und umfasst auch einen "Rufretter"-Service.

Von Anja Krüger

  Die neue Versicherungen soll vor den Unbillen des Internets schützen.

Die neue Versicherungen soll vor den Unbillen des Internets schützen.

  • Anja Krüger

Für Bettina Wulff kommt dieses Angebot zu spät, aber künftigen Opfern von Rufmord im Internet mag es helfen: Der Düsseldorfer Versicherer Arag verkauft ab sofort den ersten speziellen Rechtsschutz für private Internetnutzer in Deutschland. Zum Schutz gehören nicht nur Streitigkeiten um Onlineeinkäufe oder Schadensersatz bei Missbrauch persönlicher Daten wie der Kreditkartennummer. Die Versicherung umfasst auch einen "Rufretter"-Service. Damit wäre es der Frau des Ex-Bundespräsidenten vielleicht gelungen, die falschen Behauptungen über eine Rotlichtvergangenheit rasch löschen zu lassen.

In Frankreich verkaufen Axa und Swiss Life bereits Policen gegen Onlinemobbing mit ähnlichen Dienstleistungen. In Deutschland ist Arag der erste Anbieter. "Die üblichen Rechtsschutzdeckungen passen nicht für viele Auseinandersetzungen, die durch das Internet entstehen", sagt Arag-Vorstand Matthias Maslaton.

Das Internet macht offenbar viele streitlustiger. "Für viele Dinge, die Leute in der Offlinewelt so geregelt haben, gehen sie heute zum Anwalt", sagt auch Astrid Auer-Reinsdorff, Vizepräsidentin des Deutschen Anwaltsvereins und Vorsitzende des Geschäftsführenden Ausschusses Informationstechnologie. Beleidigungen im Internet haben eine ganz andere Dimension als in Hausfluren, Kneipen oder auf dem Schulhof. "Ein Riesenproblem ist Internetmobbing bei Schülern", sagt sie. Die meisten Rechtsschutzpolicen helfen hier nicht weiter, die neue Arag-Police dagegen zahlt auch bei Cybermobbing und Beleidigungen. "Wenn die Gespräche in der Schule nicht genügen, hilft oft nur ein Brief vom Anwalt", sagt Arag-Vorstand Maslaton.

Wer im Internet diffamiert oder beleidigt wird, hat es schwer, sich dagegen zu wehren. Vor allem, wenn Beschuldigungen oder Beleidigungen anonym erfolgen. Kunden können über die Arag auf Anwälte zurückgreifen, die prüfen, ob es sich bei Aussagen um eine justiziable Rufschädigung oder um eine freie Meinungsäußerung handelt. Ein Dienstleister kümmert sich darum, dass Verleumdungen und Rufschädigungen aus dem Netz genommen werden. "Der Dienstleister findet heraus, wo der Beitrag herkommt", sagt Maslaton

Kosten von 9,90 Euro im Monat

Werden Blogger oder Nutzer von Internetforen selbst wegen Beleidigung angezeigt, gewährt der Versicherer einen Strafrechtsschutz - allerdings nur, wenn es um rein private und nicht um politische oder im Vereinsleben erfolgte Aussagen geht. Familien kostet die Police im Monat 9,90 Euro bei einer Versicherungssumme von 100.000 Euro und ohne Selbstbeteiligung. Doch zwischenmenschliche Auseinandersetzungen sind nicht das Einzige, bei dem die Arag Absatzchancen für ihre Police wittert: Eltern ist oft nicht klar, was sich der Nachwuchs im Netz an Spielen, Musik oder Filmen besorgt. Immer häufiger bekommen ahnungslose Eltern Briefe von Anwälten, weil der Nachwuchs illegal Daten heruntergeladen hat. "Der gegnerische Anwalt mahnt den Betroffenen ab und schickt gleich eine Rechnung mit", sagt Maslaton. Mit der Police bekäme die Familie sofort einen Anwalt und könne reagieren. "Die Kunst besteht darin, die Sache direkt am Anfang kleinzubekommen, selbst wenn nicht klar ist, wer den illegalen Download vorgenommen hat", sagt Maslaton. Der Versicherer zahlt daher für die schnelle Abwicklung, allerdings nicht für einen langen Rechtsstreit mit dem Anspruchsteller. Die Kosten für den gegnerischen Anwalt und den Schadensersatz müssen die Betroffenen selbst übernehmen.

Bei einer Abmahnung sollten Empfänger die geforderte Unterlassungserklärung auf keinen Fall blind unterschreiben, sagt Auer-Reinsdorff. "Sie sollten anwaltlichen Rat einholen", sagt sie. Nach den Erfahrungen der Fachanwältin zahlen auch viele herkömmliche Rechtsschutzversicherer diese anwaltliche Erstberatung aus Kulanz. "Kunden sollten ihren Versicherer fragen, wie er sich in so einem Fall verhalten würde", sagt sie.

Wettbewerber haben keine vergleichbaren Angebote wie die Arag, ziehen sie aber in Erwägung. "Wir stecken in Überlegungen für internetspezifische Angebote", sagt eine Sprecherin der Versicherungsgruppe Ergo, zu der der Rechtsschutz-Marktführer DAS gehört. Ähnlich ist es bei der Allianz. "Wir beobachten die Entwicklung dieser Thematik sehr aufmerksam, um zu gegebener Zeit handlungsfähig zu sein", sagt ein Sprecher.

FTD

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Was tun gegen ständige Lärmbelästigung in der Straße durch Lokal
Hallo, was kann man dagegen unternehmen wenn jedes Wochenende eine große Afterwork Studenten Party in dem Tanzlokal nebenan stattfindet. Es findet jedes mal eine massive Ruhestörung vor. Es geht meistens von 23:00 bis 03:00 Morgens. Unsere Lebensqualität ist momentan arg eingeschränkt. Wir wussten schon als wir hierher gezogen sind das es ab und zu etwas lauter sein kann. Aber das es jetzt solche extremen Ausmaße nimmt konnten wir nicht ahnen. Bei der Polizei ist dieses Party/Lokal wegen Ruhestörung bekannt. Nur leider unternimmt niemand etwas dagegen. Wir wohnen jetzt 5 Jahre in der Wohnung neben dem Lokal. Aber wir sind jetzt am überlegen deshalb nächstes Jahr wenn es finanziell möglich ist umzuziehen. Was kann man solange tun? Fenster im Sommer geschlossen halten ist unzumutbar. Beschweren beim Lokal Besitzer sowie bei der örtlichen Stadt die sowas genehmigt bringt auch nichts. Wenn es heißt war um wir dort hin gezogen sind, leider ist Heilbronn momentan eine reine Studentenstadt , das heißt als wir hierher gezogen sind waren damals nicht viele für uns preiswerte Wohnungen verfügbar, außerdem wurden damals schon sehr viele Wohnung nur an Studenten vermietet. Das heißt , uns ist nichts anderes übrig geblieben die günstigste Wohnung zu nehmen. Wie oben beschrieben hatten wir kein Problem damit das ab und an eine Veranstaltung stattfindet. Nur , es findet jetzt jedes Wochenende etwas sehr lautstarkes statt.
Ionisiertes Wasser oder Osmosewasser ?
Klar
Liebe Sternchen Community. Vor kurzem war ich bei einem Arzt und er hatte Azidose bzw. eine latente Übersäuerung festgestellt. Daraufhin habe ich viel recherchiert und einige Bücher gelesen. Erst bin ich auf die basische Ernährung gestoßen, die sehr effektiv sein soll, allerdings auch schwierig immer im Alltag zu praktizieren ist. Dann habe ich zufällig einen guten Bericht über ionisiertes Wasser bzw. basisches Wasser gefunden und mir auch ein Buch gekauft, "trink dich basisch" und "jungbrunnenwasser" da wird sehr positiv davon gesprochen. Insbesondere soll es auch das stärkste Antioxidanz sein mit Wasserstoff. Außerdem soll es den Körper basischer und Wiederstandsfähiger machen. Darmmileu und Blutmileu werden günstig beinflusst, heißt es. Sogar Haarausfall soll verhindert werden, weil die Hauptursache davon ist wohl Mineralienmangel, wegen Übersäuerung (pH Wert im Blut und Körper), weniger wegen der Genetik. Und noch einige weitere Vorteile hat es wohl, wie Obst und Gemüse wieder zu erfrischen. Und der Kaffee und Tee schmeckt wohl besser. Und noch einiges mehr.. Stimmt das? Allerdings habe ich "ionisiertes Wasser" gegoogled und bin auf einige Berichte gestoßen, die negativ davon sprechen. Meistens scheinen es Umkehrosmose Wasser Verkäufer zu sein, die so schlecht davon schreiben. Ich habe mal gehört Umkehrosmosewasser ist schädlich, weil es die Osteoporose verstärkt. Einige nennen es auch Osteoporosewasser, weil es wie destilliertes Wasser keine Mineralien mehr hat und deshalb Mineralien aus dem Körper zieht. Also ist es bestimmt nicht gut Osmosewasser zu trinken. Ich würde gerne mal ionisiertes Wasser probieren. Naja, aber hat jetzt jemand echte Erfahrung damit gemacht? Hat wer so einen "Wasserionisierer" zu Hause? Welches Wasser trinkt Ihr? Würde mich interessieren, weil die schon recht teuer sind. Aber vielleicht kaufe ich mir einen mit Ratenzahlung, wenn ich mir sicher bin. Im Moment braucht es etwas Aufklärung... Bitte nur seriöse Kommentare. Liebe Grüße KLAR

Partner-Tools