A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Pflegeversicherung

Nachrichten-Ticker
Union und SPD bei Krankenkassenfinanzierung einig

Die Unterhändler von Union und SPD haben ihren Streit über die Finanzierung der gesetzlichen Krankenkasse beigelegt.

Nachrichten-Ticker
Zustimmung zu großer Koalition nimmt ab

Die Zustimmung für eine große Koalition in Deutschland nimmt einer Umfrage zufolge ab.

Nachrichten-Ticker
Union hofft trotz Streitpunkten auf Einigung mit SPD

In einer neuen Runde ihrer Koalitionsverhandlungen beraten Union und SPD über die Einführung einer Frauenquote ab 2016 und Schritte zur Umsetzung eines Mindestlohns.

Nachrichten-Ticker
Union und SPD streiten weiter über Gesundheitspolitik

Im Streit um die Gesundheitspolitik einer großen Koalition ist nach den erfolglosen Arbeitsgruppenberatungen von Union und SPD keine Einigung in Sicht: Der SPD-Politiker Karl Lauterbach warnte vor einer Überforderung der Arbeitnehmer bei den Beiträgen zur gesetzlichen Krankenkasse, sein Unionskollege Jens Spahn (CDU) vor einer Überlastung der Arbeitgeber.

Nachrichten-Ticker
Koalitionsunterhändler beschließen Frauenquote

Union und SPD haben sich in den Koalitionsverhandlungen auf eine Frauenquote geeinigt: Aufsichtsräte börsennotierter Unternehmen müssten ab 2016 einen weiblichen Anteil von mindestens 30 Prozent aufweisen, teilte die SPD-Unterhändlerin in der zuständigen Arbeitsgruppe, Manuela Schwesig, in Berlin mit.

Nachrichten-Ticker
Koalitionsunterhändler beschließen Frauenquote

Union und SPD haben sich in den Koalitionsverhandlungen auf eine Frauenquote geeinigt: Aufsichtsräte börsennotierter Unternehmen müssten ab 2016 einen weiblichen Anteil von mindestens 30 Prozent aufweisen, teilte die SPD-Unterhändlerin in der zuständigen Arbeitsgruppe, Manuela Schwesig, in Berlin mit.

Nachrichten-Ticker
Koalitionsunterhändler beschließen Frauenquote

Union und SPD haben sich in den Koalitionsverhandlungen auf eine Frauenquote geeinigt: Aufsichtsräte börsennotierter Unternehmen müssten ab 2016 einen weiblichen Anteil von mindestens 30 Prozent aufweisen, teilte die SPD-Unterhändlerin in der zuständigen Arbeitsgruppe, Manuela Schwesig, in Berlin mit.

Nachrichten-Ticker
Koalitionsunterhändler beschließen Frauenquote

Union und SPD haben sich in den Koalitionsverhandlungen auf eine Frauenquote geeinigt: Aufsichtsräte börsennotierter Unternehmen müssten ab 2016 einen weiblichen Anteil von mindestens 30 Prozent aufweisen, teilte die SPD-Unterhändlerin in der zuständigen Arbeitsgruppe, Manuela Schwesig, in Berlin mit.

Nachrichten-Ticker
Arbeitgeber warnen vor höheren Pflege-Beiträgen

Die Arbeitgeber warnen Union und SPD vor einer Erhöhung der Beiträge zur Pflegeversicherung.

Nachrichten-Ticker
Arbeitgeber warnen vor höheren Pflege-Beiträgen

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) hat Union und SPD davor gewarnt, bei ihren Koalitionsverhandlungen eine Erhöhung der Beiträge zur Pflegeversicherung zu vereinbaren.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?