A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Referatsleiter

10 Millionen zu verschenken
10 Millionen zu verschenken
Stifter finanziert Studienreisen nach Auschwitz

Der Unternehmer Erich Bethe will Klassenreisen nach Auschwitz finanzieren, damit die Erinnerung an die Greueltaten der Nazis gewahrt bleibt. Doch kaum einer nimmt sein Angebot an.

Nachrichten-Ticker
BND hat Zusammenarbeit mit NSA drastisch eingeschränkt

Nach Bekanntwerden der Affäre um die Zusammenarbeit von Bundesnachrichtendienst (BND) und dem US-Geheimdienst NSA hat der BND laut einem Medienbericht die Kooperation drastisch eingeschränkt.

Bundeswehr-Sturmgewehr G36
Bundeswehr-Sturmgewehr G36
Kritiker kamen unter schweres Feuer

Wie man im Verteidigungsministerium gegen Kritiker des inzwischen als untauglich eingestuften Gewehrs G36 mobil machte: Um Whistleblower aufzuspüren, sollte sogar der MAD ran.

Verrat von Dienstgeheimnissen
Verrat von Dienstgeheimnissen
Richter verkaufte Jura Examen - fünf Jahre Haft

Urteil im Prozess um verkaufte Jura-Examen: Das Landgericht Lüneburg hat den angeklagten Richter unter anderem wegen Bestechlichkeit und des Verrats von Dienstgeheimnissen schuldig gesprochen.

Lüneburg
Lüneburg
Urteil gegen mutmaßlich bestechlichen Richter erwartet

In Lüneburg steht ein Richter selbst vor Gericht. Er soll Prüfungslösungen gegen Bares und Sex verkauft haben. Ihm drohen nun bis zu zehn Jahre Gefängnis.

Skandal um Abschlussprüfungen
Skandal um Abschlussprüfungen
Richter gesteht Verkauf von Jura-Examen

Überraschende Wende im Prozess um gekaufte Jura-Examen: Der Angeklagte hat gestanden, Klausurlösungen an Referendare verkauft zu haben. Dem ehemaligen Richter drohen nun bis zu zehn Jahre Haft.

Fünfstellige Beträge für Examenslösungen
Fünfstellige Beträge für Examenslösungen
Richter steht wegen Bestechlichkeit vor Gericht

Einem Richter drohen fünf Jahre Haft, weil er Lösungen für Examensprüfungen verkauft haben soll. Die Tragweite des Falls ist gigantisch: Mehr als 2000 Abschlüsse mussten untersucht werden.

stern-Serie zum NSU-Terror (I)
stern-Serie zum NSU-Terror (I)
Endlos viele Fragen - seit Jahren keine Antwort

Am 4. November 2011 erschießen sich in einem Wohnmobil zwei Männer. In Zwickau explodiert ein Haus. Eine Mordserie endet. Seit Jahren bleiben Fragen unbeantwortet. Teil 1 der Serie zum NSU-Terror.

Streit mit Franchisenehmer Yi-Ko
Streit mit Franchisenehmer Yi-Ko
Erste Burger King-Filialen machen dicht

Wie geht es weiter mit den Filialen des gekündigten Burger-King-Franchisenehmers Yi-Ko? Die ersten Läden haben bereits übers Wochenende geschlossen. Womöglich gibt es für sie aber noch eine Chance.

Burger King vs. Yi-Ko
Burger King vs. Yi-Ko
Beweise gegen den Franchise-Partner

Franchiseunternehmen Yi-Ko soll "gravierend" gegen arbeitsrechtliche Vorschriften in Burger-King-Filialen verstoßen haben. Das will die Fast-Food-Kette beweisen können. RTL kündigt neue Recherchen an.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?