A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rendite

Wirtschaft
Wirtschaft
Prognose: VW könnte bereits 2014 weltgrößter Autobauer werden

Volkswagen könnte laut einer aktuellen Prognose bereits im Gesamtjahr 2014 zum weltweit größten Autobauer aufsteigen. Im Kampf mit Toyota und General Motors habe VW derzeit die größte Dynamik.

Prognose für 2014
Prognose für 2014
Volkswagen könnte bald der größte Autobauer der Welt sein

Den Titel "Größter Autokonzern der Welt" würden sich viele Konzerne gerne auf die Fahne schreiben. 2013 durfte sich Toyota damit brüsten - dieses Jahr könnte er laut Prognosen an Volkswagen gehen.

Sparprogramme der Automobil-Hersteller
Sparprogramme der Automobil-Hersteller
In weiser Voraussicht?

BMW, Porsche, Volkswagen und Mercedes wollen den Gürtel enger schnallen, um auch in der Zukunft wettbewerbsfähig zu sein. Doch die Sparprogramme sind mit Risiken verbunden und stoßen auf Widerstand.

Wirtschaft
Wirtschaft
Hohe Schäden treffen Munich Re

Überraschend hohe Katastrophenschäden in Japan und Russland haben dem weltgrößten Rückversicherer Munich Re im zweiten Quartal zu schaffen gemacht.

Wirtschaft
Ukraine-Krise lässt Aktienmärkte absacken

Die Krise in der Ostukraine hat wichtige Aktienmärkte weltweit deutlich ins Minus gedrückt. Der Dax näherte sich am Mittwoch bedrohlich der wichtigen 9000er Marke.

Renzis Reformbemühungen
Renzis Reformbemühungen
Italiens Wirtschaft fällt zurück in die Rezession

Hiobsbotschaft für die neue italienische Regierung von Matteo Renzi. Aber nicht nur für ihn: Unerwartet schwache Konjunkturdaten lässt die Finanzmärkte nervös reagieren.

Wirtschaft
Wirtschaft
BMW hält Konkurrenz auf Abstand

BMW hält die Konkurrenz weiter auf Abstand. Der Autobauer verbuchte im zweiten Quartal einen Gewinnsprung und verbuchte erneut Bestwerte.

Wirtschaft
Wirtschaft
VW läutet Sparkurs ein

Europas größter Autokonzern Volkswagen will die Ertragskrise seiner Kernmarke mit milliardenschweren Sparanstrengungen stoppen. Im ersten Halbjahr sank das Ergebnis der Marke VW-Pkw vor Zinsen und Steuern (Ebit) um rund ein Drittel auf eine Milliarde Euro.

Wirtschaft
Wirtschaft
Chipspezialist Infineon erwartet guten Jahresendspurt

Der Chiphersteller Infineon sieht sich auf dem Weg zu einem guten Jahresendspurt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bundesanleihen rentieren so tief wie nie

Deutsche Schuldverschreibungen werfen so wenig Zinsen ab wie noch nie. Am Dienstag fiel die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen auf ein Rekordtief. Mit 1,119 Prozent lag der Zins so niedrig wie nie zuvor.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?