A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rendite

Wirtschaft
Wirtschaft
VW läutet Sparkurs ein

Europas größter Autokonzern Volkswagen will die Ertragskrise seiner Kernmarke mit milliardenschweren Sparanstrengungen stoppen. Im ersten Halbjahr sank das Ergebnis der Marke VW-Pkw vor Zinsen und Steuern (Ebit) um rund ein Drittel auf eine Milliarde Euro.

Wirtschaft
Wirtschaft
Chipspezialist Infineon erwartet guten Jahresendspurt

Der Chiphersteller Infineon sieht sich auf dem Weg zu einem guten Jahresendspurt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bundesanleihen rentieren so tief wie nie

Deutsche Schuldverschreibungen werfen so wenig Zinsen ab wie noch nie. Am Dienstag fiel die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen auf ein Rekordtief. Mit 1,119 Prozent lag der Zins so niedrig wie nie zuvor.

Wirtschaft
Wirtschaft
Daimler will weiter sparen

Der Autokonzern Daimler will seinen Sparkurs nach ersten Erfolgen verschärfen. "Die Effizienzprogramme zeigen über alle Geschäftsfelder hinweg Wirkung".

Wirtschaft
Wirtschaft
VW-Spitze wirbt vor 20 000 Mitarbeitern für stärkeres Renditedenken

Die Führungsspitzen im Volkswagen-Konzern haben am Mittwoch vor 20 000 Mitarbeitern im Wolfsburger Stammwerk zu Sparanstrengungen und strenger Planungsdisziplin aufgerufen.

Interview mit den
Interview mit den "Freunden von Prokon"
"Wir sind keine Ökospinner"

Am Dienstag entscheiden 75.000 Gläubiger über die Zukunft des insolventen Ökofinanzierers Prokon. Eine der stärksten Anlegergruppen sind die "Freunde von Prokon". Sie wollen trotz Pleite weitermachen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bericht: Daimler setzt erneut den Rotstift an

Der Autobauer Daimler plant einem Medienbericht zufolge ein weiteres Sparprogramm in Milliardenhöhe.

Wirtschaft
Wirtschaft
Winterkorn trimmt VW-Kernmarke auf Rendite

Mit einer Brandrede hat Volkswagen-Chef Martin Winterkorn seine Führungskräfte auf milliardenschwere Sparbemühungen für die zentrale Pkw-Kernmarke eingeschworen.

Entscheidung für Deutschland
Entscheidung für Deutschland
Gamescom wächst weiter und bleibt in Köln

Obwohl die Gamescom für viele Standorte in Europa interessant wäre, bleibt die Spielemesse in Köln. Für Deutschland als Wirtschafts- und Technologiestandort gilt das als große Entscheidung.

Serie Geldanlage, Teil 4
Serie Geldanlage, Teil 4
Warum sich Aktien für Sie lohnen

Die Zinsen sind niedrig, die meisten Sparmöglichkeiten bringen nichts mehr ein. Aktien dagegen laufen prima. Aber kann man jetzt noch einsteigen oder ist es dafür zu spät? Letzter Teil der Geld-Serie.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?