A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Satzung

Politik
Politik
AfD schafft Dreierspitze ab

Die Alternative für Deutschland (AfD) hat sich knapp zwei Jahre nach ihrer Gründung eine neue Satzung gegeben. Kernstück der Reform ist die Abschaffung des Führungstrios, das bislang an der Spitze der Partei stand.

Machtkampf auf AfD-Parteitag
Machtkampf auf AfD-Parteitag
Lucke rechnet ab

Interner Streit bei der AfD - das ist längst keine Neuigkeit mehr. Entsprechend aufgeladen ist die Stimmung beim Parteitag. Immerhin: Die Frage, wie viele Vorsitzende die Partei will, ist geklärt.

Nachrichten-Ticker
AfD-Basis zeigt sich zu Parteitagsbeginn streitlustig

Mit lebhaften Debatten hat am Abend der Bundesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) in Bremen begonnen.

Alternative für Deutschland
Alternative für Deutschland
AfD-Vize Henkel warnt Partei vor Rechtsruck

Die AfD hat die Wahlen in Hamburg und Bremen fest im Blick. Die Partei hofft auf weitere Erfolge, doch angesichts von Pegida und Co. schwelt ein Streit um den richtigen Kurs.

Politik
Politik
AfD beendet Führungsstreit: "Partei nicht in den Sand setzen"

Der Streit um den Parteivorsitz hätte die AfD fast entzweit - jetzt gibt es eine Einigung. Der Bundesvorstand der Alternative für Deutschland (AfD) einigte sich auf einen neuen Satzungsentwurf, der Bernd Lucke den Weg zum alleinigen Parteivorsitz ebnet.

Anti-Islam-Bündnis
Anti-Islam-Bündnis
Pegida lässt sich als gemeinnütziger Verein registrieren

Aus Pegida wird Pegida e.V.: Das islamkritische Bündnis hat in Dresden die Anerkennung der Gemeinnützigkeit beantragt. Damit dürften Spenden an die umstrittene Bewegung bald steuerlich absetzbar sein.

Nachrichten-Ticker
Pegida-Bewegung will als gemeinnützig registriert werden

Die islamfeindliche Bewegung Pegida will sich einem Zeitungsbericht zufolge in Sachsen als gemeinnütziger Verein registrieren lassen.

AfD-Chef
AfD-Chef
Lucke freut sich über Merkels Griechenland-Aussagen

Die Bundesregierung kann sich mittlerweile ein Ausscheiden Griechenlands aus dem Euro-Raum vorstellen - AfD-Chef Lucke sieht sich bestätigt. Der Führungsstreit in seiner Partei eskaliert derweil.

Parteikrise
Parteikrise
Lucke will alleine führen - und entzweit die AfD

Die jüngsten Wahlerfolge scheinen AfD-Chef Bernd Lucke zu Kopf zu steigen. Er will allein für die Partei sprechen statt einer unter drei Gleichberechtigten zu sein. Eine hausgemachte Krise.

Nachrichten-Ticker
Führungsstreit in der AfD verschärft sich

Der Führungsstreit bei der Partei Alternative für Deutschland (AfD) verschärft sich.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?