A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Stiftung

Teure Dispo-Zinsen
Teure Dispo-Zinsen
Jeder fünfte Bankkunde verschuldet sich

Die gute Nachricht vorab: Die Deutschen können vergleichsweise gut mit Geld umgehen. Nur 20 Prozent überziehen ihr Konto. Die schlechte Nachricht: Dispo-Zinsen sind teuer und nicht transparent.

Nachrichten-Ticker
Jeder fünfte Bankkunde überzieht sein Bankkonto

Die Mehrheit der Bankkunden hat die Geldflüsse auf dem Girokonto offenbar gut im Griff: Nur knapp jeder fünfte Kunde mit einem Dispokredit greift einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" zufolge auf diesen zurück.

Wirtschaft
Wirtschaft
Deutschland einer der größten Gewinner des EU-Binnenmarktes

Weniger statt mehr Zusammenarbeit in Europa - damit gewinnen Europaskeptiker Stimmen. Eine neue Studie hält dagegen: Der EU-Binnenmarkt kennt fast nur Gewinner - und kaum ein anderes Mitgliedsland profitiert so stark wie Deutschland.

Ebola breitet sich weiter aus
Ebola breitet sich weiter aus
Epidemie erreicht Nigeria

Das tödliche Ebola-Virus wütet in Afrika. In der Millionenmetropole Lagos in Nigeria wurde der erste Ebola-Tote gemeldet. In Liberia erklärte die Regierung die Seuche zum nationalen Notfall.

Stiftung Warentest prüft Flugportale
Stiftung Warentest prüft Flugportale
So teuer sind Billigflüge

Wer im Internet Flüge bucht, sollte auf das Kleingedruckte achten, denn dort schummeln sich schnell Zusatzkosten auf die Rechnung. Stiftung Warentest zeigt, wo im Netz günstig gebucht werden kann.

Wirtschaft
Wirtschaft
EZB spricht sich für höhere Löhne in Deutschland aus

Noch mehr Rückenwind für Arbeitnehmer und Gewerkschaften: Neben der Bundesbank wirbt nun auch die Europäische Zentralbank (EZB) für höhere Tarifabschlüsse in Deutschland.

Lifestyle
Lifestyle
Letzter Saramago-Roman erscheint im Oktober als Fragment

Lissabon (dpa) - Der letzte Roman des portugiesischen Literaturnobelpreisträgers José Saramago (1922-2010) soll im Oktober als Fragment veröffentlicht werden.

Nachrichten-Ticker
Studie: Bundesweit fehlen 120.000 Kita-Erzieherinnen

In Deutschlands Kitas leidet laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung oft die Qualität, weil zehntausende Erzieherinnen fehlen.

Nachrichten-Ticker
Studie: Bundesweit fehlen 120.000 Kita-Erzieherinnen

In Deutschlands Kitas leidet laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung oft die Qualität, weil zehntausende Erzieherinnen fehlen.

Politik
Politik
Bundesweit fehlen 120 000 Erzieher in den Kitas

Für eine hochwertige frühkindliche Bildung benötigen die Kitas in Deutschland einer Studie zufolge 120 000 zusätzliche Erzieherinnen und Erzieher.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?