A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Techniker Krankenkasse

Depressionen, Ängste, Erschöpfung
Depressionen, Ängste, Erschöpfung
Wenn Psychotherapie das Leid verschlimmert

Millionen Menschen sind auf Psychotherapie angewiesen. Meistens hilft sie. Doch manchmal stürzen die Hilfesuchenden noch tiefer in die Krise, weil der Therapeut seine Kunst nicht beherrscht.

Teure IGeL-Extras
Teure IGeL-Extras
So werden Sie beim Arzt abgezockt

Wer zum Arzt geht, bekommt oft eine zusätzliche Leistung aufgeschwatzt. Diese kostet - aber wer will schon an seiner Gesundheit sparen? Doch wie sinnvoll sind diese IGeL-Angebote?

Nachrichten-Ticker
Kassen: Igel-Leistungen oft ohne Nutzen

Die meisten sogenannten individuellen Gesundheitsleistungen (Igel), die Ärzte ihren Patienten gegen Bezahlung anbieten, haben nach Ansicht der Krankenkassen keinen belegbaren Nutzen.

Bewegungstherapie
Bewegungstherapie
Sport statt Medikamente!

Allein die Behandlung von Herz-Kreislauf-Krankheiten kostet jährlich Milliarden. Die Techniker Krankenkasse setzt auf Eigenverantwortung - und zeigt, was schon ein wenig Sport bei Volksleiden hilft.

Nachrichten-Ticker
Hamburg hat höchste Fehlzeiten wegen Depressionen

Hamburg hat 2013 bundesweit die höchsten Fehlzeiten aufgrund von Depressionen verzeichnet.

Krankenkassen-Report
Krankenkassen-Report
Hamburger besonders häufig wegen Depression krankgeschrieben

Wo gibt es besonders viele Fehltage unter Erwerbstätigen wegen Depressionen? Und wo werden mehr Antidepressiva verordnet als anderswo? Ein Report liefert Zahlen.

Nachrichten-Ticker
Hamburg hat höchste Fehlzeiten wegen Depressionen

Hamburg hat 2013 bundesweit die höchsten Fehlzeiten aufgrund von Depressionen verzeichnet.

Nachrichten-Ticker
DAK: Fehltage-Höchststand wegen Depressionen

Psychische Erkrankungen verursachen laut Zahlen der Krankenkasse DAK bei Arbeitnehmern immer mehr Fehltage.

Nachrichten-Ticker
Zusatzbeitrag ändert wenig an Belastung der Versicherten

Den Versicherten der gesetzlichen Krankenkassen ist zum Jahresende Post ins Haus geflattert, mit der ab 2015 ein Zusatzbeitrag angekündigt wurde.

Krankenkassen
Krankenkassen
Kosten steigen - bei sinkenden Beiträgen

Zum 1. Januar werden die Krankenkassenbeiträge gesenkt. Doch statt den Kostenanstieg im Gesundheitswesen weiter zu bremsen, setzt Gesundheitsminister Gröhe auf variable Zusatzbeiträge der Kassen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

THEMA TECHNIKER KRANKENKASSE IM NETZ