A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Verbraucherschützer

Drückerkolonnen
Drückerkolonnen
Das sind die Abzocker hinter den Haustürgeschäften

Ob Telefonvertrag oder Stromanbieterwechsel - die Mitarbeiter von Drückerkolonnen arbeiten unter Druck und mit Tricks, um Unterschriften zu bekommen. stern TV deckt auf, wer an dem Geschäft verdient.

Verbraucherschützer kritisieren
Verbraucherschützer kritisieren
So tricksen Flugbuchungsportale bei Preisangaben

Bei Flugbuchungsseiten haben Verbraucherschützer erneut festgestellt: Versicherungen sind voreingestellt, und Endpreise werden zu spät angezeigt. Gegen sechs Webseiten wurde ein Verfahren eingeleitet.

Nachrichten-Ticker
Facebook erhält grünes Licht für Kauf von WhatsApp

Facebook hat von der US-Regulierungsbehörde FTC grünes Licht für die Übernahme des Smartphone-Nachrichtendienstes WhatsApp erhalten.

Politik
Politik
Brüssel verschont deutsche Industrie bei Ökostrom-Rabatten

Die deutsche Industrie kann sich freuen. Auch künftig werden stromintensive Firmen beim Ausbau erneuerbarer Energien entlastet. Nach monatelangem Streit ist die EU-Kommission Deutschland weit entgegen gekommen. Zahlen müssen dafür Verbraucher und Mittelstand.

Politik
Politik
Verfassungsklage gegen Ökostrom-Reform geplant

Verbraucherschützer und Solarbranche wollen gegen die Ökostrom-Reform vor dem Bundesverfassungsgericht klagen.

Politik
Politik
Ökostrom-Reform beschlossen: Industrie wird geschont

Die Stromverbraucher in Deutschland werden wegen umfassender Industrie-Rabatte bei den Kosten der Ökostrom-Förderung weniger stark entlastet als erwartet. Im Kern werde die Industrie in etwa die gleiche Summe zahlen wie bisher.

Wirtschaft
Wirtschaft
Industrie lobt Gabriels Ökostrom-Reform - Solarbranche unzufrieden

Das neue EEG-Gesetz liegt auf dem Tisch. Verbraucherschützer und Solarbranche kritisieren die Reform scharf. Die Industrie lobt dagegen den Kompromiss.

Nachrichten-Ticker
Pflichtversicherung gegen Katastrophen gefordert

Wenn das Wasser über die Deiche steigt, heißt es für viele Hausbesitzer gleich doppelt bangen: Neben der Sorge über das Ausmaß des Schadens steht oft die Frage, wie sich die entstehenden Kosten bezahlen lassen - denn viele Haushalte sind gegen Hochwasser nicht versichert.

Nachrichten-Ticker
Pflichtversicherung gegen Katastrophen gefordert

Wenn das Wasser über die Deiche steigt, heißt es für viele Hausbesitzer gleich doppelt bangen: Neben der Sorge über das Ausmaß des Schadens steht oft die Frage, wie sich die entstehenden Kosten bezahlen lassen - denn viele Haushalte sind gegen Hochwasser nicht versichert.

Rechtsstreit um Berufsunfähigkeitsversicherung
Rechtsstreit um Berufsunfähigkeitsversicherung
Ein Mann kämpft um seine Existenz

Wolfgang Scharfenberger ist seit einem Bandscheibenvorfall arbeitsunfähig, doch seine Versicherung zahlt nicht. Ein Lehrstück über die Tücken der Berufsunfähigkeitsversicherung.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?