A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Vergütung

Nachrichten-Ticker
Pflege durch Angehörige bleibt weniger wert

Wer einen Angehörigen zu Hause pflegt, hat zwar Anspruch auf Pflegegeld, nicht aber auf die deutlich höheren Beträge, die professionelle Dienstleister für Pflegesachleistungen bekommen.

Politik
Politik
Staat muss für Familienpflege weniger zahlen

Wer ein Familienmitglied zu Hause pflegt, hat keinen Anspruch auf die gleich hohe Leistung wie sie externen Pflegehilfen gewährt wird.

Politik
Politik
Pflege soll von unnötigem Papierkram befreit werden

Künftig soll weniger zeitraubender Papierkram der intensiven Beschäftigung von Altenpflegern mit Pflegebedürftigen im Weg stehen.

Nachrichten-Ticker
Vergütung von Aufsichtsräten seit 2004 rasant gestiegen

Die Vergütungszahlungen an deutsche Aufsichtsräte haben sich offenbar binnen zehn Jahren fast verdoppelt.

Panorama
Panorama
Schichtarbeiter hat bei Erkrankung Recht auf Tagdienst

Kann ein Schichtarbeiter aus gesundheitlichen Gründen keine Nachtdienste leisten, so ist er deswegen nicht arbeitsunfähig. Vielmehr müsse der Arbeitgeber die Arbeit möglichst so organisieren, dass der Betroffene nur tagsüber eingesetzt werde.

Wirtschaft
Wirtschaft
Tarifeinigung bei der Telekom - 4,6 Prozent mehr Geld

Der Tarifkonflikt bei der Deutschen Telekom ist beigelegt und 72 000 Beschäftigte erhalten mehr Geld.

Urteil zu Schichtarbeit
Urteil zu Schichtarbeit
Wer Gesundheitsprobleme hat, muss keinen Nachtdienst machen

Es ist ein wegweisendes Urteil: Laut Bundesarbeitsgericht können Schichtarbeiter bei bestimmten Krankheiten darauf bestehen, nur am Tag zu arbeiten. Es läge am Arbeitgeber, dies zu organisieren.

Wirtschaft
Wirtschaft
Schichtarbeiter hat bei Gesundheitsproblemen Recht auf Tagdienst

Kann ein Schichtarbeiter aus gesundheitlichen Gründen keine Nachtdienste leisten, so ist er deswegen nicht arbeitsunfähig.

Arbeiten zum Nulltarif
Arbeiten zum Nulltarif
Praktikantin klagt 17.000 Euro Lohn ein

Weil Yuliya Lysenko für acht Montate Arbeit kein Geld bekommen hatte, klagte sie. Mit Erfolg: Sie bekam gut 17.000 Euro zugesprochen. Viele andere Praktikanten gehen regelmäßig leer aus. Geht das?

Politik
Politik
Hunderten Unternehmen droht Verlust von Ökostrom-Rabatt

Die Energiewende wird für die deutsche Wirtschaft teurer. Die Bundesregierung geht wegen des Drucks der EU-Kommission davon aus, dass Hunderte Unternehmen bei der Ökostrom-Förderung keine Rabatte mehr bekommen werden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?