Startseite

Keine Türkei-Flüge mehr: Vural Öger meldet schon wieder Insolvenz an

Wenige Tage nach der Pleite von V.Ö. Travel hat "Höhle der Löwen"-Juror Vural Öger mit einer weiteren Firma Insolvenz angemeldet: Öger Türk Tur, einer der größten Anbieter von Türkei-Flügen in Deutschland, ist am Ende.

  Vural Öger als Juror in der Vox-Sendung "Die Höhle der Löwen"

Vural Öger als Juror in der Vox-Sendung "Die Höhle der Löwen"

In der Gründer-Show "Die Höhle der Löwen" gab Vural Öger noch im Oktober den erfolgreichen Unternehmer, der in junge Start-ups investiert. Nun muss er innerhalb weniger Tage bereits zum zweiten Mal Insolvenz anmelden. Nach der Pleite des Reiseveranstalters V.Ö. Travel ist nun auch das Schwesterunternehmen Öger Türk Tur insolvent.

"Wir entschuldigen uns vielmals für die daraus resultierenden Unannehmlichkeiten und möchten uns hiermit für die jahrelange, gute Zusammenarbeit noch einmal herzlich bedanken", heißt es auf der Homepage der Firma. Öger Türk Tur ist einer der größten Anbieter von Türkei-Flügen in Deutschland.

Schwächelnder Türkei-Tourismus

Grund für die Pleite sind rückläufige Touristenzahlen und ein Überangebot im Türkei-Tourismus. Für seine Pleite machte Öger zuletzt auch den Abschuss des russischen Flugzeuges und den daraus resultierenden Konflikt zwischen Erdogan und Putin verantwortlich. Allerdings schrieb Öger schon vor dem Vorfall Verluste. Das erst vor zwei Jahren gegründete Unternehmen V.Ö. Travel subventionierte laut Öger jedes Flugticket mit 60 bis 70 Euro.

Vural Öger bot ab Ende der 60er Jahre Charterflüge für türkische Gastarbeiter in Deutschland an. 2010 verkaufte er Öger Tours für rund 30 Millionen Euro an den Reiseveranstalter Thomas Cook. Der Versuch eines Comebacks in der Branche misslang nun.

Als Konsequenz aus dem Scheitern wird Öger in der dritten Staffel der " Höhle der Löwen" auch nicht mehr als Juror auftreten. Dem stern sagte Öger vor wenigen Wochen in einem Interview: "Ich weiß aus meiner langen Erfahrung, dass Erfolg und Misserfolg sehr dicht beieinander liegen. Ich glaube, es gibt keinen Unternehmer, der keine Fehler gemacht hat. Nur diejenigen, die daraus lernen, haben Erfolg."

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools