A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Washington Mutual

Nachrichten-Ticker
US-Justiz bestätigt Rekordvergleich mit JPMorgan Chase

Die US-Justiz hat den Rekordvergleich mit der Großbank JPMorgan Chase wegen dubioser Geschäfte mit Immobilienkrediten vor und während der Finanzkrise offiziell bestätigt.

Riskante Hypothekengeschäfte
Riskante Hypothekengeschäfte
US-Regulierungsbehörde verklagt Großbank JP Morgan

Wieder steht JP Morgan im Visier der Börsenregulierung. Die US-Großbank soll für falsche Angaben bei Hypothekengeschäften verantwortlich sein - mit fatalen Folgen für drei Genossenschaftsbanken.

Nachrichten-Ticker
JPMorgan Chase wegen Risiko-Immobilienpapieren verklagt

Gegen die US-Großbank JPMorgan Chase ist erneut Klage wegen des Verkaufs hochriskanter Immobilienpapiere erhoben worden, der zum Bankrott von drei Genossenschaftsbanken geführt hat.

US-Unternehmen
Mittelstandsfinanzierer CIT ist pleite

Massive Belastungsprobe für die eben erst zur Erholung ansetzende US-Wirtschaft: Der für rund eineMillion US-Unternehmen tätige Mittelstandsfinanzierer CIT ist pleite. Zur Sanierung hat die Gesellschaft eine geordnete Insolvenz angemeldet - einer der größten Fälle der US-Geschichte.

Pleite-Unternehmen
Pleite-Unternehmen
Investoren zocken mit Zombie-Banken

Lehman Brothers, Indymac und Washington Mutual gibt es nicht mehr. Die drei Finanzinstitute brachen im Zuge der Kreditkrise zusammen. Trotzdem werden die Aktien weiter gehandelt - und verbuchen erstaunliche Kursgewinne.

US-Bankensektor
US-Bankensektor
Größte Pleite seit Jahresbeginn

Die Bankenlandschaft in den USA muss die schwerste Pleite seit Jahresbeginn verkraften. Die Bank United FSB in Florida mit einer Bilanzsumme von rund 12,8 Milliarden Dollar in Florida wurde geschlossen. Es war bereits das 34. Opfer der Finanzkrise.

Finanzkrise
London Scottish Bank ist pleite

Neues prominentes Opfer der internationalen Finanzkrise: Mit der London Scottish Bank ist eines der wichtigsten britischen Geldinstitute pleite. Die britische Regierung will Verluste der Privatkunden auffangen.

Finanzkrise
Finanzkrise
Heben Sie nichts ab

Viele Anleger reagieren auf die Finanzkrise übernervös und würden am liebsten ihr Geld von der Bank holen. Sie glauben an keine staatlichen Garantien und wollen es am liebsten im Kopfkissen einnähen. Unser Autor hat genau das ausprobiert.

Wissenstest
Wissenstest
Sind Sie krisenfest?

Die Finanzkrise hält die ganze Welt in Atem. Blicken Sie da noch durch? Testen Sie Ihr Wissen zur Finanzkrise.

Finanzkrise
Finanzkrise
Silicon Valley in Angst

Die Finanzkrise ist im Silicon Valley angekommen. Hightech-Veteranen bangen um den Absatz, Startups um die nächste Finanzierungsrunde. Und alle hoffen, dass es diesmal glimpflicher ausgeht als beim Dotcom-Crash.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Washington Mutual auf Wikipedia

Washington Mutual (kurz WaMu) war eines der größten US-amerikanischen Finanzunternehmen im Bankenbereich mit Sitz in Seattle. Das Unternehmen war im S&P 500 gelistet. Washington Mutual war im Bereich der Vermögensverwaltung die sechstgrößte Bank der USA mit einem Wert von rund 350,7 Milliarden Dollar. Washington Mutual bot seinen Kunden verschiedene Finanzdienstleistungen an, darunter Hypotheken, Kreditkartenservice, Investmentfinanzierungen und Darlehen. Am 25. September 2008 brach Washi...

mehr auf wikipedia.org