Startseite

Zalando testet Whatsapp-Beratung

Passt die Jacke zu den Schuhen? Zalando will seinen Kunden bei Modefragen künftig via Whatsapp helfen. An eine bisher geheime Nummer können Nutzer Fotos senden und bekommen Feedback vom Modeberater.

Von Alica Müller

Frau sitzt vor Kleiderschrank und weiß nicht, was sie anziehen soll

Nichts anzuziehen? Zalando will seinen Kunden künftig Tipps auf Handy schicken.

Der Kleiderschrank ist voll, aber vor dem Date kommt die Panik: „Ich hab nichts zum Anziehen.“ Stars haben für solche Fälle ihre Stylisten, bei allen anderen muss meist die beste Freundin herhalten. Schnell ein Selfie im Spiegel machen, bei Whatsapp verschicken und schon steht man in der Kleider-Not nicht mehr alleine da.

Der Online-Versandhändler Zalando greift diesen Trend nun auf und testet einen Stilberatungsdienst über Whatsapp.

An eine bislang noch geheime Telefonnummer kann man Outfitfotos schicken und Modeberater dazu befragen: Sollte ich gestreift und kariert wirklich kombinieren? Geht die Tasche mit der Jacke? Welches Hemd passt zum Sakko?

Zalando verrät noch nichts

Erste Benutzer durften den Service schon ausprobieren und zeigen Gespräche, die denen mit Freunden gar nicht unähnlich sind. „Guck doch mal bei Jack and Jones :)“, schreiben die Berater, oder: „Hier die Schuhe finde ich persönlich ganz cool. Sie sind eben nicht schwarz aaaaaaber für den Herbst darf es doch sicher ein bisschen Farbe sein ;)“ 

Zalando bestätigt auf Anfrage des stern, dass sie den Dienst momentan testen, verrät ansonsten aber noch nichts. Der Dienst wird nicht der einzige auf dem deutschen Markt sein: Schon das Mode-Startup Outfittery hat Anfang des Monats verkündet, seine Stilberatung für Männern nun auch auf WhatsApp auszuweiten.

Persönliche Online-Beratung liegt im Trend

 „Curated Shopping“ heißt das Konzept, Kunden auch online persönlich in Modefragen zu beraten, und wird inzwischen von einigen Unternehmen angeboten. Auch Zalando startete in diesem Jahr schon eine eigene Website zur Stilberatung: Über Zalon.de können sich die Kunden  telefonisch beraten lassen und bekommen anschließend ganze Outfits zugeschickt, die ein Stylist für sie ausgewählt hat. Vorher klickt man sich durch einen Fragebogen, in dem der persönliche Stil bestimmt werden soll. Dafür bekommt man Fotos von Marken, Outfits und Kleidungsstücken gezeigt und klickt an, ob man diese tragen würde. Anschließend gibt man noch sein Budget und die Konfektionsgrößen an und kann dann schließlich einen Telefontermin mit dem Berater ausmachen. Gerüchteweise sind es eben diese Berater, die bei Zalando auch die Whatsapp-Fragen beantworten sollen.

Die besten Freunde sollen also immer mehr Konkurrenz bekommen, wenn es darum geht, Modefragen am Handy zu klären. Praktisch ist das sicherlich, wenn mal keine Zeit da ist oder man dem Geschmack des anderen klangheimlich gar nicht vertrauen will – doch ersetzen werden die Zalando-Berater sie hoffentlich nicht.

Weitere Themen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools