A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wirtschaftswoche

Nachrichten-Ticker
Gabriel schlägt TTIP-Handelsgerichtshof vor

Im Streit um das geplante Freihandelsabkommen TTIP hat Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) einem Bericht zufolge ein Konzept für einen US-europäischen Handelsgerichtshof vorgelegt.

Nachrichten-Ticker
Deutsche mit finanzieller Situation zufrieden wie nie

Die materielle Zufriedenheit der Bundesbürger hat einer Umfrage zufolge ein Rekordniveau erreicht.

Firmenchef reagiert auf die
Firmenchef reagiert auf die "Pastavorhölle"
"Vapiano-Fans stehen gerne an"

Eine stern-Satire über die "Pastavorhölle" Vapiano hat massive Leser-Reaktionen ausgelöst. Nun hat sich der Vapiano-Chef in einem Interview zu den "irren" Anfeindungen geäußert.

Politik
Politik
Schäuble will Milliarden-Steuerschlupfloch schließen

Das Bundesfinanzministerium will ein Steuerschlupfloch schließen, durch das dem Staat hohe Summen an Kapitalertragsteuer und Solidaritätszuschlag entgehen. Regierungskreise in Berlin bestätigten einen entsprechenden Bericht der "Wirtschaftswoche".

Nachrichten-Ticker
Handelsverband warnt vor massivem Ladensterben

Der Präsident des Handelsverbandes Deutschland (HDE), Josef Sanktjohanser, hat vor einem massiven Sterben von bis zu 50.

Europa-Offensive
Europa-Offensive
UPS will eine Milliarde Euro in eigenes Netzwerk investieren

Als Antwort auf die geplante Übernahme des Expressdienstes TNT durch Konkurrent FedEx will jetzt auch UPS in Europa in die Offensive gehen. Insgesamt will der Konzern eine Milliarde Euro investieren.

Wirtschaft
Wirtschaft
Auch UPS will in Europa in die Offensive gehen

Nach der geplanten Übernahme des niederländischen Expressdienstes TNT durch FedEx will nun auch UPS in Europa in die Offensive gehen.

Nachrichten-Ticker
Uber will Fahrern Beförderungsschein finanzieren

Der umstrittene Fahrdienst Uber will spätestens im Sommer einen neuen, legalen Service in Deutschland anbieten.

Bahn-Tarifkonflikt
Bahn-Tarifkonflikt
GDL hofft auf Fortschritte vor Ostern

Im Tarifstreit bei der Deutschen Bahn haben der Konzern und die Gewerkschaften eine arbeitsreiche Woche vor sich. Beim ersten von mehreren Terminen kommt die Bahn am Montag mit der GDL zusammen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Wirtschaftswoche auf Wikipedia

Die Wirtschaftswoche (eigene Schreibweise WirtschaftsWoche; WiWo) ist ein deutsches Wirtschaftsmagazin und wurde am 1. Oktober 1926 unter dem Namen Deutscher Volkswirt gegründet. 1949 wurde die Zeitschrift in "Der Volkswirt" und 1970 schließlich in die Wirtschaftswoche umbenannt. Gustav Stolper, der Gründer und erste Chefredakteur, wollte damals eine Kombination aus den Zeitschriften 'Economist' und 'Nation' schaffen. Das redaktionelle Hauptanliegen sind in den ersten Jahren Wirtschaftskritik...

mehr auf wikipedia.org